Smartphone-Updates

Verbraucher wünschen sich klare Zeitangaben

Wer sich ein neues Smartphone kauft, hofft in aller Regel auf eine lange gemeinsame Zeit. Allerdings kann nicht nur ein technischer Fehler das Smartphone-Aus bedeuten. Wenn der Hersteller die Updates nicht mehr erneuert, kann dies genauso schlimm sein. Denn Updates schließen Sicherheitslücken und aktualisieren das Betriebssystem. Eine Umfrage der Marktwächter-Experten der Verbraucherzentrale zeigt: Viele Smartphone-Nutzer wünschen sich eine Verpflichtung für Hersteller, für eine Bestimmte Zeit Updates zur Verfügung zu stellen.

Der gesamte Beitrag lässt sich auf der Seite der Marktwächter nachlesen.

Dieser Artikel gibt den Sachstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Datum: 22. Mai 2019

Kommentare sind geschlossen.