• Alles unter Kontrolle?!
  • Silver-Tipps-Highlights
  • Auf der Suche nach den besten Angeboten
  • Politik im digitalen Zeitalter
  • Intelligenter Umgang mit neuen Technologien
  • Risiken erkennen – Sicherheit gewinnen
  • Zwischen Mitgestaltung und Konsum
  • Von Online-Ticketbuchung bis Internet-Zeitung
  • Von digitalen Helfern und praktischer Hilfe
  • Aktiv am Leben teilnehmen
  • Daten – das Gold des Internets
  • Vorsorge für die Datenspuren im Internet treffen
  • Intelligente Alleskönner bestimmen das tägliche Leben
  • Zwischen Wagnis und Erlebnis
  • Technik, die den Alltag erleichtert
  • Informationen im World Wide Web
  • Möglichkeiten der digitalen Fotografie
  • Information, Kommunikation, Unterhaltung, Präsentation
  • Wenn Schadsoftware den Computer lahmlegt
  • Mediatheken und Videoportale
  • Der Weg zum Wunschziel
  • Privatsphäre und Öffentlichkeit – Daten schützen
  • Sicher durchs Netz bummeln
  • Das beste Angebot um jeden Preis
  • Einfach von Zuhause oder Sicherheitsrisiko?
  • Was hilft? – Was schadet?
  • Informationen überall und jederzeit verfügbar
  • Geräte sicher verbinden, Möglichkeiten nutzen
  • Weit mehr als nur digitale Post
Tipps für den sicheren Online-Einkauf
Tipps für den sicheren Online-Einkauf

Vorsicht vor Fake-Shops

Tipps für den sicheren Online-Einkauf

Immer mehr Menschen erledigen ihren Einkaufsbummel virtuell, denn es ist einfach und bequem. Mit zwei, drei Klicks hat man seine Bestellung aufgegeben und bekommt sie direkt nach Hause geliefert. Aber Vorsicht: Es gibt gefälschte Online-Shops (Fake-Shops), die nur darauf abzielen, Menschen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Auf die weiterlesen ...
von Silver-Tipps-Redaktion 16. Juli 2018
Themen:
Was leisten digitale Nachlassverwalter?
Was leisten digitale Nachlassverwalter?

Das Geschäft mit dem letzten Willen

Was leisten digitale Nachlassverwalter?

Wer für seinen digitalen Nachlass Vorsorge treffen möchte, kann eine Vertrauensperson aus seinem Umfeld zum digitalen Nachlassverwalter bestimmen. Es gibt jedoch auch die Möglichkeit, mit Hilfe verschiedener gewerblicher Anbieter hier Vorsorge zu treffen. Ein Auftrag kann noch zu Lebzeiten von der Nutzerin oder dem Nutzer selbst oder nach deren oder dessen Tod von den Hinterbliebenen erteilt werden. weiterlesen ...
von Barbara Steinhöfel 13. Juli 2018
Instant Messenger − Viel Raum für Fehlinterpretation
Instant Messenger − Viel Raum für Fehlinterpretation

Alles unter einem Hut

Instant Messenger − Viel Raum für Fehlinterpretation

Das Smartphone hat die Art und Weise, wie Menschen miteinander kommunizieren, revolutioniert. Mit sogenannten mobilen Instant-Messengern wie WhatsApp, Threema und Telegram, können Personen Nachrichten, Bilder und Videos bequem und kostenlos über das Internet austauschen. Es gibt sogar die Möglichkeit, in einem sogenannten Gruppenchat zu kommunizieren. Der einzige Haken: Je mehr weiterlesen ...
von Hannah Ballmann 18. Juni 2018
Themen:
„Gut gerüstet! – Erprobte Instrumente für mein Engagement als Internettutor/in“
„Gut gerüstet! – Erprobte Instrumente für mein Engagement als Internettutor/in“

Silver-Surfer-Fachtagung am 17. September 2018

„Gut gerüstet! – Erprobte Instrumente für mein Engagement als Internettutor/in“

Starthilfe und Begleitung im Umgang mit der neuen digitalen Alltagswelt, erfahren ältere Menschen in Rheinland-Pfalz besonders von Ehrenamtlichen. In Einrichtungen und Projekten unterstützen Engagierte ehrenamtlich ihre Alterskolleginnen und -kollegen beim Umgang mit digitalen Medien. Auf diese Weise helfen sie Berührungsängste abzubauen und Kompetenzen im Umgang mit den neuen Technologien zu weiterlesen ...
von Silver-Tipps-Redaktion 11. Juni 2018
Themen: