Verbraucherschutz

Kontaktlos einfacher bezahlen
Kontaktlos einfacher bezahlen

Mobiles Bezahlen

Kontaktlos einfacher bezahlen

Der Begriff Mobile Payment bedeutet zu Deutsch mobiles Bezahlen. Dahinter stehen zahlreiche technische Verfahren, mit deren Hilfe Verbraucherinnen und Verbraucher mit ihrem mobilen Gerät oder speziellen Karten bezahlen können. Nach Vorstellung der Anbieter der Systeme sollen diese Techniken das Bargeld vor allem bei Kleinbeträgen einmal vollständig ersetzen. Ein Vorteil von Mobile-Payment-Technologien ist die geringe Zeit, die ein Bezahlvorgang damit benötigt. Die Bezahlung ist weniger aufwendig als die Nutzung einer Giro- oder Kreditkarte. weiterlesen ...
von Christian Gollner 1. März 2016
Schadsoftware auf dem Smartphone abwehren
Schadsoftware auf dem Smartphone abwehren

Antivirenprogramme

Schadsoftware auf dem Smartphone abwehren

Dass der heimische Rechner oder Laptop vor Viren, Trojanern und Co. mit einem Programm geschützt werden muss, ist meist bekannt. Weniger bekannt ist jedoch, dass es solche Schutzprogramme auch für Smartphones und Tablets gibt. Vor allem Android-Geräte können mit einer Antiviren-App ausgerüstet werden, um vor Gefahren aus dem Internet besser geschützt zu sein. weiterlesen ...
von Jeanine Wein 11. Februar 2016
So hält der Smartphone-Akku länger
So hält der Smartphone-Akku länger

Spartipps für die Batterie

So hält der Smartphone-Akku länger

Das Smartphone hat Sensoren, Apps und einen Zugang zum Internet – die Benutzung alle dieser Funktionen macht sich schnell beim Akku bemerkbar. Tag für Tag muss er neu aufgeladen werden, und wer sein Smartphone gerne benutzt, kann sich nur wundern, dass er doch wieder schnell leer ist. Das folgende Video zeigt ein paar Tipps, wie man den Akku schonen kann. weiterlesen ...
von Dominik Meyer 8. Februar 2016
Autos, die mit der Wohnung reden
Autos, die mit der Wohnung reden

Web 3.0 – das Netz wird intelligent

Autos, die mit der Wohnung reden

Selbstfahrende Autos, einkaufende Kühlschränke und Häuser, die eigenständig die Temperatur und das Licht regulieren, sind heute schon möglich. All das funktioniert aber nur, wenn die Geräte miteinander kommunizieren können und intelligenter werden. Wie eine solche Technik funktioniert, was es bereits gibt und was die Zukunft bringen wird, erklärt dieser Artikel. weiterlesen ...
von Christian Gollner 1. Februar 2016
Risiken und Nebenwirkungen von Apps
Risiken und Nebenwirkungen von Apps

Datensammler auf dem Smartphone

Risiken und Nebenwirkungen von Apps

Smartphones und Apps sind die Standbeine der mobilen Internetnutzung. Ihnen kommt immer mehr der Status eines persönlichen Begleitgegenstandes zu, vergleichbar mit Geldbörsen, Brillen oder Armbanduhren. So wie diese begleiten die Geräte ihre Besitzerin und ihren Besitzer auf Schritt und Tritt. Neben den offensichtlichen Vorteilen für ihre Nutzerinnen und Nutzer erfassen viele Apps aber vor allem Daten, die den Herstellern nutzen. weiterlesen ...
von Barbara Steinhöfel 1. Februar 2016