Unterhaltung

Das Wunschprogramm selbst bestimmen
Das Wunschprogramm selbst bestimmen

Videoportale

Das Wunschprogramm selbst bestimmen

Heute muss keiner mehr um 20 Uhr vor dem Fernseher sitzen, um die Tageschau zu sehen. Die Ausgaben dieser Nachrichtensendung und die anderer Sender gibt es im Internet oder als Video in den Mediatheken. Wer gerne Filme oder Serien schaut, wird ebenfalls hier und darüber hinaus bei den Videoportalen fündig. Zu jeder Zeit das Lieblingsprogramm, das ist das Fernsehen der Zukunft. Einen Einblick in die verschiedenen Formate gibt SWR-Computer-Experte Andreas Reinhardt. weiterlesen ...
von Andreas Reinhardt 1. April 2015
Themen:
Fernsehsendungen von A-Z als Onlineangebote
Fernsehsendungen von A-Z als Onlineangebote

Mediatheken im Internet

Fernsehsendungen von A-Z als Onlineangebote

Es war ein langer Weg von reinen text-basierten Web-Seiten (Anfang der 1990er Jahre) hin zu großen Videoportalen, die man heute im Internet finden kann. Das liegt an der Übertragungsgeschwindigkeit, mit der heute Daten abrufbar sind. Mittlerweile sind Videos aus den Online-Angeboten vieler Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Einen besonderen Stellenwert haben die Mediatheken der Rundfunkanbieter, die man aus Radio und Fernsehen bereits kennt. weiterlesen ...
von Christof Eder 1. April 2015
Reiseberichte als Audioaufnahme
Reiseberichte als Audioaufnahme

Reise-Podcast-Portal

Reiseberichte als Audioaufnahme

Die Reise ins Ungewisse ist dank des Internets gar nicht mehr so ungewiss. Wer etwas über seinen bevorzugten Urlaubsort erfahren möchte, muss lediglich auf den Websites der Reiseanbieter, auf Bewertungsportalen oder über eine Bildersuche recherchieren. Eine ganz andere Möglichkeit bietet dagegen ein Reiseblog, in dem jemand über seine ganz persönlichen Erlebnisse und Erfahrungen berichtet. Etwas Besonderes ist ein solcher Reisebericht, wenn er als Podcast angeboten wird. Der Redakteur Henry Barchet erklärt, wie ein solcher Reise-Podcast funktioniert. weiterlesen ...
von Henry Barchet 1. März 2015
„Ab in die Sonne“ – Aber nicht ohne Lesestoff
„Ab in die Sonne“ – Aber nicht ohne Lesestoff

eBooks und eBook-Reader

„Ab in die Sonne“ – Aber nicht ohne Lesestoff

Der Urlaub ist gebucht, der Koffer gepackt, was noch fehlt ist die Urlaubslektüre. Es ist allerdings ärgerlich, wenn die bevorzugten Wälzer das zulässige Gesamtgewicht des Reisegepäcks für die geplante Flugreise überschreiten. „Hier sind eBook-Reader für eBooks mit einer Größe von ca. 15 cm (6 Zoll/ Bildschirmdiagonale) und einem Gewicht von ca. 200g pro Gerät eine tolle platzsparende und leichte Alternative, die in die Hand- oder Jackentasche passen“, so Martina Totz von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e. V., Referat Telekommunikation und Medien. In den letzten Jahren sind digitale Bücher (eBooks) zu einer echten Konkurrenz für ihre gedruckten Artgenossen geworden. In Deutschland wächst der Markt für eBooks und die entsprechenden Lesegeräte kontinuierlich. Über die Vor- und Nachteile dieser neuen Technik gibt der folgende Artikel einen Überblick. weiterlesen ...
von Martina Totz 1. November 2014
Tipps zu mobilen Lesegeräten
Tipps zu mobilen Lesegeräten

Informationen zu eBooks

Tipps zu mobilen Lesegeräten

Immer mehr Menschen lesen Bücher auf mobilen Lesegeräten. Der Verkauf von digitalen Büchern in Deutschland, den so genannten eBooks, steigt beständig. Fast bei jedem neu veröffentlichten Buch kann die Kundin oder der Kunde anstatt der Printausgabe auch das digitale Pendant erwerben. Dennoch scheuen noch viele „Leseratten“ vor diesem Medium, auch aus Angst vor der Technik zurück. Da eBooks gerade auch auf Reisen eine attraktive Option zu Printbüchern sein können, erklärt Martina Totz aus dem Referat Telekommunikation und Medien der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz einige rechtliche und technische Besonderheiten. weiterlesen ...
von Martina Totz 1. November 2014
Wetter, Facebook, Bahn und Co. – Alles ist möglich mit der richtigen App
Wetter, Facebook, Bahn und Co. – Alles ist möglich mit der richtigen App

Die bunte Welt der Apps

Wetter, Facebook, Bahn und Co. – Alles ist möglich mit der richtigen App

Wie wird das Wetter heute? Wann muss ich zum Bus? Wo kann ich am besten einkaufen? Diese und noch viele andere Fragen des Alltags können uns sogenannte Apps beantworten. Wenige Klicks auf dem Smartphone und schon weiß man Bescheid, wo es die günstigsten Angebote gibt oder was heute Abend im Fernsehen laufen wird. Jedes Smartphone besitzt solche kleinen oder manchmal auch größeren Anwendungen. Wofür man Apps noch gebrauchen kann zeigt dieser Film. weiterlesen ...
von Silver-Tipps-Redaktion 20. August 2014