SD-Karten

16 GB SD -Speicherkarten

Secure Digital Cards, kurz SD-Karten, sind Speicherkarten für Daten wie Fotos und Videos. Sie finden sich heute in vielen Geräten wie Digitalkameras, Handys und Camcordern. Neuere SD-Karten tragen häufig die Bezeichnung SDHC. HC steht hier für High Capacity (zu Deutsch hohe Kapazität), was sich einerseits auf das fassbare Datenvolumen der Karte und andererseits auf die Geschwindigkeit bezieht, mit der Daten auf die Karte übertragen und ausgelesen werden können. Dabei gilt: Je höher die Klasse der SD-Karte (englisch Class), desto höher ist die Übertragungsgeschwindigkeit; eine Karte mit der Klasse Zehn hat die höchste Datenübertragungsgeschwindigkeit.

Dieser Artikel gibt den Sachstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Datum: 12. Januar 2015

Lizenz: Für den Text auf dieser Seite gilt: CC-BY-ND 3.0 DE

Kommentare sind geschlossen.

Verwandte Artikel: Schnittstellen Schnittstellen eines Laptops. USB-Stick Ein USB-Stick wird in den USB-Anschluss gesteckt.