Datenschutz

Daten sammeln, aber wofür?
Daten sammeln, aber wofür?

Big Data

Daten sammeln, aber wofür?

Schnell nach einem Geschenk für Weihnachten suchen, den Weg ins nächste Kaufhaus vom Smartphone anzeigen lassen oder für den nächsten Sommer ein Reiseangebot auf einem Vergleichsportal suchen – sobald man sich im Internet bewegt, werden Daten produziert. Diese werden von Unternehmen gesammelt und gespeichert. Aus wenigen Daten einzelner entsteht eine Masse an Datensätzen. Gerne wird dann von „Big Data“ gesprochen. Aber was verbirgt sich hinter dem Begriff? Fragen zum Thema beantwortet Stephan Stengel von der Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz (LMK). weiterlesen ...
von Stephan Stengel 14. November 2014
Themen:

Datenschutz beim Patientenkontakt

Damit Ihre Gesundheit unter vier Augen bleibt

Das Internet bietet viele Kommunikationsmöglichkeiten. Auch der Kontakt zwischen Patientin oder Patient und Ärztin oder Arzt wird durch das Internet vereinfacht. Mal eben kurz einen Termin vereinbaren, ein Rezept ordern oder die Blutwerte geschickt bekommen – all das ist über E-Mails möglich. Aber nicht immer entspricht diese Form des Kontaktes zwischen Ärzten und Patienten dem Datenschutz. Ungeschützt verschickte Patientendaten können nicht ausreichend vor dem Zugriff Dritter gesichert sein. weiterlesen ...
von Helmut Eiermann 23. September 2014
Themen:

Smartphones

Die Spitzel in der Hosentasche

In Zeiten von Ausspähaffären und Enthüllungen, die etwa durch Edward Snowden bekannt wurden, ist deutlich geworden, zu was Geheimdienste fähig sind. Wer jetzt denkt, „sowas passiert mir nicht?“ oder „Was sollen die mit meinen Daten?“, täuscht sich, denn alle Daten können interessant sein. So praktisch beispielsweise ein Smartphone ist, jeder sollte wissen, was mit seinen Daten passiert, wenn er es benutzt. Dieser Film verdeutlicht, wie leicht es geworden ist, an persönliche Daten einer Person heranzukommen. weiterlesen ...
von Silver-Tipps-Redaktion 20. August 2014

Wie Betrüger per E-Mail zu Geld kommen

Hilferuf aus England

Die Geschichte, die mit einem hohen finanziellen Schaden endet, beginnt ganz harmlos. Herr Maier, dessen Namen für diesen Bericht geändert wurde, ruft wie so oft seine E-Mails ab. In seiner elektronischen Post ist unter anderem eine Nachricht von einer Verwandten aus den USA. In der Nachricht schreibt sie, dass sie wieder einmal in England auf Geschäftsreise sei und ihre Handtasche mit Bargeld, Kreditkarte und Mobiltelefon verloren habe. weiterlesen ...
von Dr. Florian Tremmel 16. Juli 2014

Der Schnellcheck mit Barbara Steinhöfel (VZ-RLP)

Von Datenklau und Passwortsicherheit – Wie kann ich meinen Computer schützen?

„Millionen von Passwörter zu E-Mail-Konten gestohlen“, „Cyberkriminalität nimmt weiter zu“, „Datenklau durch Computerschädlinge“. Meldungen wie diese finden sich immer öfter in den Medien. Hinter diesen Nachrichten verbirgt sich eine immer größer werdende Zahl von Computernutzern, die aus dem Internet angegriffen werden. weiterlesen ...
von Dr. Florian Tremmel 13. Juni 2014