Podcast

Wissen von und für Wissensdurstige
Wissen von und für Wissensdurstige

Wikipedia – eine Erfolgsgeschichte

Wissen von und für Wissensdurstige

Mehr als 200 Jahre galt der Brockhaus als DAS Nachschlagewerk. Die Bände des Lexikons waren teuer und belegten gerne 1,50 Meter Platz und mehr im Bücherregal. Alle paar Jahre gab es eine neue Auflage. Im Jahr 2014 stellte der Verlag aus Kostengründen die Printversion ein, denn das Internet war zum Nachschlagewerk geworden, allen voran die Enzyklopädie Wikipedia. Informationen über das Onlinelexikon gibt SWR-Computer-Experte Andreas Reinhardt. weiterlesen ...
von Andreas Reinhardt 16. Oktober 2015
Was leistet die Kamerafunktion beim Smartphone?
Was leistet die Kamerafunktion beim Smartphone?

Kleine Alleskönner

Was leistet die Kamerafunktion beim Smartphone?

Die beste Kamera ist die, die man dabei hat, sagt eine alte Fotoweisheit. Oft ist das aber gar kein eigenständiger Apparat, sondern das Smartphone. Die Geräte sind wahre Alleskönner, sehr geschätzt ist die Fotofunktion, mit der sich – sofern der Akku geladen ist – jeder Moment sofort festhalten lässt. Doch was leisten sie und macht der „echte“ Fotoapparat nicht doch die besseren Bilder? SWR-Computer-Experte Andreas Reinhardt lässt beide Kontrahenten gegeneinander antreten. weiterlesen ...
von Andreas Reinhardt 1. August 2015
Kurznachrichten verändern die Kommunikation
Kurznachrichten verändern die Kommunikation

Chatten

Kurznachrichten verändern die Kommunikation

Mal schnell eine Nachricht an die Kollegin oder den Kollegen schicken, wer mit in die Kantine geht, fragen ob die Kinder gut angekommen sind, all dies muss nicht per E-Mail passieren, sondern kann durch Kurznachrichtendienste erledigt werden. Besonders bei Jugendlichen beliebt sind Dienste wie WhatsApp, die eine Nachricht, Fotos oder Videos sofort zustellen. Wie alles begann, erklärt SWR-Computer-Experte Andreas Reinhardt. weiterlesen ...
von Andreas Reinhardt 1. Juli 2015
Themen:
Welche Zugriffsrechte hat der Staat auf Daten?
Welche Zugriffsrechte hat der Staat auf Daten?

Schnüffelprogramme

Welche Zugriffsrechte hat der Staat auf Daten?

In welchem Umfang Staat, Polizei und Geheimdienste Computer abhören, ist vielen erst durch die Enthüllungen des ehemaligen NSA-Mitarbeiters Edward Snowden bewusst geworden. In Deutschland sind der Überwachung enge Grenzen gesetzt. Und auch technisch ist es gar nicht so einfach, ein Schnüffelprogramm, wie einen sogenannten Trojaner, auf dem Rechner eines Verdächtigen zu platzieren. Weitere Informationen dazu im Podcast von SWR-Computer-Experte Andreas Reinhardt. weiterlesen ...
von Andreas Reinhardt 1. Juni 2015
Das Wunschprogramm selbst bestimmen
Das Wunschprogramm selbst bestimmen

Videoportale

Das Wunschprogramm selbst bestimmen

Heute muss keiner mehr um 20 Uhr vor dem Fernseher sitzen, um die Tageschau zu sehen. Die Ausgaben dieser Nachrichtensendung und die anderer Sender gibt es im Internet oder als Video in den Mediatheken. Wer gerne Filme oder Serien schaut, wird ebenfalls hier und darüber hinaus bei den Videoportalen fündig. Zu jeder Zeit das Lieblingsprogramm, das ist das Fernsehen der Zukunft. Einen Einblick in die verschiedenen Formate gibt SWR-Computer-Experte Andreas Reinhardt. weiterlesen ...
von Andreas Reinhardt 1. April 2015
Themen:
Auf der ganzen Welt privat zu Gast
Auf der ganzen Welt privat zu Gast

Gastfreundschaftsnetzwerke

Auf der ganzen Welt privat zu Gast

Wer Freunde in der ganzen Welt hat, kann sich glücklich schätzen. Ein Besuch ist mehr als nur eine Übernachtung in einem anonymen Hotelzimmer. Der Kontakt zu Einheimischen ist quasi automatisch mit drin, vom Preisvorteil ganz zu schweigen. Wessen Freunde jedoch nicht über den Globus verteilt sind, kann trotzdem kostenlos eine Couch oder ein Gästezimmer nutzen – Gastfreundschaftsnetzwerke machen es möglich. Wie das funktioniert, erklärt SWR-Computer-Experte Andreas Reinhardt. weiterlesen ...
von Andreas Reinhardt 1. März 2015