Beitrage getaggt mit: "Speichern"

Was bedeutet eigentlich EXE?
Was bedeutet eigentlich EXE?

Dateiformate

Was bedeutet eigentlich EXE?

Auf Computern haben Dateien immer eine bestimmte Endung. Sie zeigen an um was für einen Dateityp es sich handelt, also ob es beispielsweise ein Bild, ein Text oder ein Musikstück ist – „.exe“ ist eine solche Endung. Was die Abkürzung bedeutet, wie man solche Dateien öffnet und wo sie zum Einsatz kommen, zeigt dieser Artikel. weiterlesen ...
von Jeanine Wein 26. Januar 2017
Was bedeutet eigentlich JPG?
Was bedeutet eigentlich JPG?

Dateiformate

Was bedeutet eigentlich JPG?

Auf Computern haben Dateien immer eine bestimmte Endung, um anzuzeigen, um was für einen Dateityp es sich handelt, also ob es ein Bild, ein Text oder ein Musikstück ist – „.jpeg“ und „.jpg“ sind solche Endungen. Was die Abkürzung bedeutet, wie man solche Dateien öffnet und wo sie zum Einsatz kommen, zeigt dieser Artikel. weiterlesen ...
von Jeanine Wein 24. Januar 2017
Was bedeutet eigentlich ZIP?
Was bedeutet eigentlich ZIP?

Dateiformate

Was bedeutet eigentlich ZIP?

Auf Computern haben Dateien immer eine bestimmte Endung. Sie zeigen an, um was für einen Dateityp es sich handelt, also ob es beispielsweise ein Bild, ein Text oder ein Musikstück ist – „.zip“ ist eine solche Endung. Was die Abkürzung bedeutet, wie man solche Dateien öffnet und wo sie zum Einsatz kommen, zeigt dieser Artikel. weiterlesen ...
von Jeanine Wein 20. Januar 2017
Was bedeutet eigentlich PDF?
Was bedeutet eigentlich PDF?

Dateiformate

Was bedeutet eigentlich PDF?

Geburtstagsfeier.pdf, brief.docx, schwarzwald.jpg – an Computern haben Dateien nicht nur einen Namen, sondern auch bestimmte Endungen. Damit wird deutlich, um was für eine Art von Datei es sich handelt, also beispielsweise um einen Text, ein Bild oder ein Musikstück. Die Endung „.PDF“ kommt auf vielen Geräten zum Einsatz. Doch was bedeutet die Endung und welche Besonderheiten haben diese Dateien? weiterlesen ...
von Jeanine Wein 10. Januar 2017
Cloud
Cloud

Cloud

Eine Cloud (engl. für „Wolke“) ist eine Art „externer“ Speicher. Denn die Daten werden nicht auf dem eigenen PC gespeichert, sondern auf Servern im Internet, in einer „Datenwolke“. Bei einem Absturz des Computers gehen so keine Daten verloren, da sie in der Cloud hinterlegt sind. Außerdem kann die Nutzerin oder weiterlesen ...
von Sabrina Debo 17. September 2015
Themen:
USB-Stick
USB-Stick

USB-Stick

Die Abkürzung USB kommt aus dem Englischen und steht für Universal Serial Bus (Universelles Anschlusssystem). Der USB-Stick ist ein Speichermedium. Auf ihm können Daten hinterlegt und so zu einem anderen Rechner oder USB fähigen Gerät mitgenommen werden. Zum Anschließen wird kein zusätzliches USB-Kabel benötigt. USB-Sticks gibt es mit unterschiedlich großem weiterlesen ...
von Sabrina Debo 17. September 2015
Themen: