Beitrage getaggt mit: "Daten"

Smart Grid
Smart Grid

Smart Grid

Smart Grid bedeutet übersetzt „intelligentes Stromnetz“. Gemeint ist mit diesem Begriff, dass Stromanbieter und Stromverbraucher vernetzt sind, beispielsweise um effizientere Stromnutzung zu ermöglichen. Gerade im Hinblick auf den Umstieg auf erneuerbare Energien werden „mitdenkende“ Stromnetze als wichtiger Baustein genannt. Dabei geht es neben der bloßen Übertragung des Stroms auch um weiterlesen ...
von Silver-Tipps-Redaktion 11. März 2016
Themen:
Empfehlungen zu „Smart Home“
Empfehlungen zu „Smart Home“

Verbrauchertipp

Empfehlungen zu „Smart Home“

Wenn das Smartphone auch von unterwegs aus die Jalousien oder die Heizgeräte steuert oder die Daten von Rauchmelder und Videokameras bekommt – eine solche Form der intelligenten Vernetzung wird mit dem Begriff Smart Home bezeichnet. weiterlesen ...
von Silver-Tipps-Redaktion 19. Februar 2016
Themen:
Hände weg vom Lenkrad
Hände weg vom Lenkrad

Selbstfahrende Autos

Hände weg vom Lenkrad

Rasante technische Entwicklungen haben in den letzten Jahren viele beeindruckende Geräte hervorgebracht. Was mag also die Zukunft noch bringen? Eine Innovation, an der gearbeitet wird, ist das autonome, selbstfahrende Auto. Diese Linkliste sammelt viele Informationen zu dieser neuen Technologie. weiterlesen ...
von Jonas Winzer 15. Februar 2016
„Hey, Siri, brauche ich einen Regenschirm?“
„Hey, Siri, brauche ich einen Regenschirm?“

Sprachsteuerung beim Smartphone

„Hey, Siri, brauche ich einen Regenschirm?“

Google Now, Siri und Cortana – diese Namen haben etwas gemeinsam. Sie alle stehen für digitale Assistenten auf dem Smartphone, mit denen man „reden“ kann. Gerade an kleineren Geräten kann die Sprachsteuerung sehr praktisch sein, um eine Sucheingabe oder eine Nachricht zu diktieren. Auf welchen Geräten man diese Assistenten findet, in welchen Fällen sie nützlich sein können und welche Nachteile sie haben, zeigt dieser Artikel auf. weiterlesen ...
von Jeanine Wein 15. Februar 2016
Kleiner und leistungsfähiger – Computer entwickeln sich weiter
Kleiner und leistungsfähiger – Computer entwickeln sich weiter

Was kommt nach den Smartphones?

Kleiner und leistungsfähiger – Computer entwickeln sich weiter

Früher füllte ein Computer noch ganze Räume, dann stand der Home-Computer unter dem Schreibtisch, schließlich war er klein genug, um ihn als Smartphone in die Hosentasche zu stecken. Doch es geht noch kleiner. Computer lassen sich am Handgelenk tragen, ja sogar in Brillen und Hörgeräten sind sie mittlerweile eingebaut. Und sie leisten erstaunliches. SWR-Computer-Experte Andreas Reinhardt zeigt auf, wo heute bereits Kleinst-Computer überall zum Einsatz kommen und was sie leisten können. weiterlesen ...
von Andreas Reinhardt 8. Februar 2016