Let´s play!

Online-Spiele und Browsergames

Ein Kartenspiel wird auf einem Tisch gespielt.

Das Internet bietet vielerlei Beschäftigungsmöglichkeiten. Dazu gehören beispielsweise das Kommunizieren mit Freunden und Bekannten per E-Mail oder Chats oder das Anschauen von Videos in Mediatheken oder Videoportalen. Zusätzlich dazu finden sich im World Wide Web diverse Spielmöglichkeiten, bei denen man alleine oder gegen andere Spieler antreten kann.

Sudoku, Kreuzworträtsel und Solitär: Das sind nur ein paar der Spiele, die online jederzeit gespielt werden können. Meistens ist hierfür nicht einmal die Installation eines Programms auf dem eigenen Computer nötig. Unzählige Plattformen bieten kostenlose Mini-Spiele an, die auf Englisch entsprechend Minigames genannt werden. Viele Spiele, die man im Internet nutzen kann, lassen sich direkt über den Browser spielen. Dafür greift dieser, ähnlich wie bei den Mediatheken und Videoplattformen, auf bereits installierte Browser-Komponenten wie beispielsweise den Adobe Flash Player zurück. Daher stammt auch der im Internet gebräuchliche Name „Browsergames“. In der folgenden Tabelle finden sich exemplarisch zwei kostenlose Plattformen für Browsergames:

www.spielaffe.de: Große Auswahl an kleinen kostenlosen Spielen, die ohne Installation im Browser gespielt werden können.

www.bild.de: Die Bildzeitung bietet auf ihrer Webpräsenz die Möglichkeit an, aktuelle Webgames zu spielen. Tipp: Direkt in der horizontalen Navigation Spiele anwählen.

Neben Browsergames am heimischen Computer bieten Smartphones und Tablets unzählige Spielemöglichkeiten. Über kleine Programme, sogenannte Apps, kann man sich Spiele auf die jeweiligen Geräte laden.

Literaturnachweis:

Florian Preßmar (2015): Kapitel 4.5: Online-Spiele und Browsergames. Aus: Silver Surfer – Sicher online im Alter. Lernbuch für aktive Internetnutzer. Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz (LMK) und Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. 3. Auflage. S. 48.

Dieser Artikel gibt den Sachstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Datum: 1. Juli 2015

Kommentare sind geschlossen.