Content-Management-System

Ein Content-Management-System (CMS) ist ein Redaktionssytem, das bei der Erstellung und Pflege von Websites zum Einsatz kommt. Idee ist, dass mit diesem System mehrere Autorinnen und Autoren gemeinsam an einer Website arbeiten können und Inhalte (Content) darüber erstellen, bearbeiten und organisieren können. Vorkenntnisse in Beschreibungs- oder Programmiersprachen sind heute meist nicht mehr notwendig, um die Software zu bedienen. Bekannte CMS-Systeme sind WordPress, Joomla, Drupal und Typo3.

Dieser Artikel gibt den Sachstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Datum: 15. Juli 2016

Lizenz: Für den Text auf dieser Seite gilt: CC-BY-ND 3.0 DE/ Foto: Colourbox.de

Kommentare sind geschlossen.