Lernen im Alter

Busuu-App – Sprachen lernen

Ob für eine neue Liebe, einfach nur zum Spaß oder um den Horizont zu erweitern: eine neue Sprache zu erlernen bietet einem in vielerlei Hinsicht Vorteile. Die Busuu-App ist eine von vielen Apps, die Ihnen eine solche Möglichkeit zum Sprachenlernen gibt.

Mithilfe der App, die Sie sich auf Ihr mobiles Endgerät herunterladen können, bringen Sie sich selbst in der Kombination aus Selbstlernangebot, Online-Unterricht bei fachkundigen Lehrkräften und der Möglichkeit, mit über 120 Millionen Muttersprachlern und Muttersprachlerinnen weltweit zu üben, die Sprache selbst bei. Dazu müssen Sie nicht wie gewöhnlich einem Kurs vorort beitreten, sondern können das Ganze ganz leicht digital in Ihrem eigenen Tempo erlernen.

Busuu bietet insgesamt drei verschiedene Abomodelle an, wobei die günstigste 8,33€ im Monat kostet und ein zwölfmonatiges Abo veraussetzt. Das bedeutet, dass Sie die App erst nach 12 Monaten wieder kündigen können. Die kostenfreie Version bietet aber auch schon sehr viele Funktionen an.

Mobilsicher hat die Busuu-App ebenfalls auf Ihre Datensicherheit geprüft. Dabei wurden Software-Module von einem oder mehreren Drittanbietern gefunden. Darüber hinaus kann die App Ihre Kalendertermine und andere Details mitlesen, da diese Optionen zustimmungspflichtig sind. Laut einer unabhängigen Studie der City University of New York entsprechen 22 Stunden mit Busuu Premium einem Semester Sprachstudium an der Uni, erweist sich demnach als wirksam.

Wie Sie eine App auf einem Android-Gerät herunterladen, können Sie in diesem Artikel nachlesen. Wenn Sie ein Apple-Gerät verwenden, nutzen Sie diesen Link. Über diesen Link, gelangen Sie zum Android-Download, mit diesem Link zum IOS-Download der ,,Busuu-App“.

1.) App starten

Zu Beginn, wenn Sie die App das erste Mal nutzen, müssen Sie erst einmal ein paar generelle Informationen zu Ihrem Lernstand, der gewünschten Sprache etc. angeben. Dies funktioniert wie folgt:

  • Öffnen Sie die App das erste Mal, erscheint dieses Bild auf dem Startbildschirm Ihres Smartphones oder Tablets. Tippen sie auf ,,Los geht's''.

2.) Lektion lernen

Haben Sie die App eingerichtet, können Sie mit dem Lernen beginnen. Dafür bietet die Busuu-App verschiedene Lektionen an, mit deren Hilfe Sie die Sprache ganz in Ihrem eigenen Tempo lernen.

  • Um eine Lektion zu lernen, tippen Sie diese auf dem Startbildschirm der App an. Oben wird die aktuelle Lektion angezeigt, die Sie gerade am Lernen sind.

3.) Lektion ändern

  • Wenn Sie die Lektion ändern möchten, tippen Sie auf dem Startbildschirm oben links auf den Pfeil unter der Flagge.

4.) Sprache ändern

Darüber hinaus haben Sie in der App die Möglichkeit, 14 verschiedene Sprachen zu lernen. Es ist also egal, ob sie Spanisch, Englisch oder zum Beispiel französisch erlernen möchten.

  • Wenn Sie die Sprache, die Sie lernen, ändern möchten, tippen Sie auf dem Startbildschirm oben links auf den Pfeil unter der Flagge.

5.) Aussprache üben

Mithilfe einer eigenen Lektion zum Thema Aussprache, lernen Sie nicht nur die Theorie, sondern auch die Praxis der Sprache kennen. Sie können diese also direkt anwenden.

  • Tippen Sie auf den Pfeil unterhab der Flagge oben links.

6.) Sonstiges

Zuletzt ermöglicht die Busuu-App einen Austausch mit anderen und Sie können jederzeit Ihren eigenen Lernstand absehen.

  • Die App bietet noch andere Funktionen, als nur Lektionen zu lernen. So können Sie sich beispielsweise auch Ihren Lernstand anzeigen lassen. Tippen Sie hierfür unten auf ,,Üben''.

Dieser Artikel gibt den Sachstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Datum: 8. August 2022