Interview mit Dr. Thomas Bellut

Wie erfundene Nachrichten die Welt bestimmen

Thomas Bellut, Intendant des zweiten deutschen Fernsehens, bei einem Vortrag.

Informationen verbreiten sich im Internet rasend schnell. Vor allem die sozialen Netzwerke tragen dazu bei, dass Meldungen in kürzester Zeit thematisiert werden. Dies führt dazu, dass viele Falschmeldungen, sogenannte Fake News, in Umlauf geraten und für Verunsicherung in nahezu allen gesellschaftlichen Bereichen sorgen. Wie geht man mit diesem Problem um? Dr. Thomas Bellut, Intendant des Zweiten Deutschen Fernsehens, greift das Thema Fake News in einem Interview mit Silver Tipps auf.

Weiterführende Links

Prof. Dr. Christian Schemer und Dr. Philipp Müller vom Institut für Publizistik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) im Gespräch über Fake News.

Dieser Artikel gibt den Sachstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Datum: 10. April 2017

Kommentare sind geschlossen.