Online-Tauschbörse

Zwei Personen tauschen Stifte und einen Locher.

Online-Tauschbörsen dienen dazu, Güter oder Dienst- und Hilfeleistungen anzubieten, zu suchen oder zu tauschen. Dafür gibt es im Internet zahlreiche Plattformen wie Ebay.Kleinanzeigen mit einer eigenen Tausch-Rubrik, Tauschticket.de oder Swapy.de, auf denen man sich zunächst registrieren und anschließend die Angebote durchstöbern kann. Es gibt vielfältige Möglichkeiten für Tauschbörsen, so kann man etwa Gesuche nach bestimmten Büchern oder Hilfe bei der Gartenarbeit aufgeben, Kleidung weitergeben oder ganz klassisch einen eigenen Gegenstand gegen den einer anderen Nutzerin oder eines anderen Nutzers tauschen. Viele dieser Börsen haben außerdem eine eigene Währung: Für jeden dargebotenen und weitergegebenen Gegenstand erhält man Tauschpunkte, die man gegen Prämien einlösen oder zum Tauschen anbieten kann.

Zu unterscheiden sind Online-Tauschbörsen vom Filesharing, das sich lediglich auf den Austausch digitaler Medien bezieht. Trotzdem werden beide Begriffe oft synonym verwendet.

Dieser Artikel gibt den Sachstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Datum: 18. Mai 2015

Lizenz: Für den Text auf dieser Seite gilt: CC-BY-ND 3.0 DE

Kommentare sind geschlossen.