Gesundheit aus dem Netz

Gesundheits-Apps
Gesundheits-Apps

Lektüretipp

Gesundheits-Apps

Alle Apps erheben Daten von ihren Nutzerinnen und Nutzern. Datenschützer kritisieren diese Praxis, denn nicht immer benötigen die Firmen die erhobenen Daten, damit die App auch richtig funktioniert. Zudem ist unklar, wie die Daten gespeichert und verarbeitet werden. Besonders kritisch wird es, wenn die Firmen nicht nur normale Nutzerdaten sammeln und auswerten, sondern sehr sensible, wie z. B. Gesundheitsinformationen. Daher möchte die EU Apps, die Informationen rund um Gesundheitsthemen erheben, in Zukunft stärker regulieren. weiterlesen ...
von Silver-Tipps-Redaktion 14. November 2016
Themen:
Deutsch auf Webseiten – einfach und verständlich
Deutsch auf Webseiten – einfach und verständlich

Leichte Sprache

Deutsch auf Webseiten – einfach und verständlich

Nicht nur Mark Twain beklagte sich einst über die Schwierigkeit der „schrecklichen deutschen Sprache“ – noch immer kann Sprache eine Barriere darstellen, beispielsweise für Menschen, die Lese- und Lernschwierigkeiten haben. Aus diesem Grund schreiben immer mehr Behörden und andere Initiativen Texte in sogenannter „Leichter Sprache“. Auch im Internet gibt es solche Angebote. weiterlesen ...
von Jeanine Wein 10. Oktober 2016
Zwischen Unterstützung und Überwachung
Zwischen Unterstützung und Überwachung

Ein ethischer Blick auf technische Assistenzsysteme

Zwischen Unterstützung und Überwachung

Aus ethischer Perspektive steht die Frage im Vordergrund, ob und wenn ja, wie AAL ein gutes Leben unterstützt. Um ethische Ziele im Umgang mit „intelligenten“ Wohnumgebungen umzusetzen, sind bestimmte Punkte zu beachten. Dazu gehören z. B. der Umgang mit personenbezogenen Daten, die menschliche Gestaltung von Fürsorgebeziehungen und die Selbstbestimmungsinteressen der Bewohnerinnen und Bewohner. weiterlesen ...
von PD Dr. Jessica Heesen 1. November 2015
Was gilt es bei Gesundheitsinformationen aus dem Netz zu beachten? – Quiz
Was gilt es bei Gesundheitsinformationen aus dem Netz zu beachten? – Quiz

Wissenstest – Gesundheit aus dem Netz

Was gilt es bei Gesundheitsinformationen aus dem Netz zu beachten? – Quiz

Das Internet bietet eine Fülle an Informationen, doch leider man weiß nie so genau, ob die gefundenen Angaben richtig und objektiv sind – dies gilt im Besonderen für Gesundheitsthemen. Wer weiß, wie man sucht, woher man Informationen bekommt und worauf man achten muss, kann sicher und gezielt vorgehen. Mit diesem kurzen Quiz können Sie testen, ob Sie die kritische Informationssuche bei Gesundheitsthemen beherrschen. weiterlesen ...
von Jonas Winzer 2. Oktober 2014
Wie man einen seriösen Anbieter findet – Hilfe für Patienten
Wie man einen seriösen Anbieter findet – Hilfe für Patienten

Online-Apotheken

Wie man einen seriösen Anbieter findet – Hilfe für Patienten

Im Internet Medikamente zu bestellen ist denkbar einfach. Allerdings sollte man zum Wohle der eigenen Gesundheit ein paar Dinge im Umgang mit Online-Apotheken beachten. Denn nicht umsonst müssen deutsche Versandapotheken eine behördliche Erlaubnis besitzen. Wie man seriöse Anbieter erkennt, welche Anlaufstellen es für Patienten gibt und was man tun sollte, wenn doch mal etwas nicht stimmt, erklärt Dr. Susanne Quellmann, Apothekerin beim Deutschen Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI), das im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit das Versandapothekenregister betreibt. weiterlesen ...
von Jonas Winzer 29. September 2014
Damit Ihre Gesundheit unter vier Augen bleibt
Damit Ihre Gesundheit unter vier Augen bleibt

Datenschutz beim Patientenkontakt

Damit Ihre Gesundheit unter vier Augen bleibt

Das Internet bietet viele Kommunikationsmöglichkeiten. Auch der Kontakt zwischen Patientin oder Patient und Ärztin oder Arzt wird durch das Internet vereinfacht. Mal eben kurz einen Termin vereinbaren, ein Rezept ordern oder die Blutwerte geschickt bekommen – all das ist über E-Mails möglich. Aber nicht immer entspricht diese Form des Kontaktes zwischen Ärzten und Patienten dem Datenschutz. Ungeschützt verschickte Patientendaten können nicht ausreichend vor dem Zugriff Dritter gesichert sein. weiterlesen ...
von Helmut Eiermann 23. September 2014
Themen: