Gesundheit aus dem Netz

Warum nicht alle Informationen hilfreich sind
Warum nicht alle Informationen hilfreich sind

Gesundheit aus dem Netz

Warum nicht alle Informationen hilfreich sind

Wenn der Sommer zu Ende geht, bringen Kälte, Wind und Regen viele Erkältungserscheinungen bis hin zu einer schweren Grippe mit sich. Der Gang zum Arzt ist dabei für viele nicht die erste Wahl. Hausmittel nutzen, Tipps von der Familie einholen, einfach abwarten oder das Internet zu Heilmitteln und Beschwerdelinderung befragen – all dies sind häufig genutzte Alternativen. Warum sind manche der medialen Auskünfte jedoch wenig hilfreich und wie kann man die vielen Informationen eigentlich bewerten? weiterlesen ...
von Christian Wedel 1. September 2014
Mit Risiken und Nebenwirkungen – Allheilmittel gibt es nicht!
Mit Risiken und Nebenwirkungen – Allheilmittel gibt es nicht!

Informationen aus dem Internet

Mit Risiken und Nebenwirkungen – Allheilmittel gibt es nicht!

Früher gab es die dicken Gesundheitsbücher mit den gängigen Krankheitsbildern. Heute werden die Symptome bei einer Suchmaschine eingeben und diese liefert schnell tausende Seiten mit möglichen Ursachen. Sehr zum Leidwesen der Ärzte. Denn die Suchergebnisse aus dem Internet ersetzen keine professionelle Diagnose und tragen oft zur Verunsicherung der Patienten bei. Wie man die Informationen im Internet richtig nutzt, erfahren Sie im Podcast von SWR-Computer-Experte Andreas Reinhardt. weiterlesen ...
von Andreas Reinhardt 1. September 2014