Windows-Update

Darstellung von Computer-Bildschirm, es wird gerade ein Windows-Update durchgeführt

Windows ist das häufigste Betriebssystem, das auf heimischen Computern zum Einsatz kommt. Die Herstellerfirma Microsoft entwickelt Windows stets weiter. Dabei kommen nicht nur neue Versionen wie Windows 7 oder Windows 8 auf den Markt, sondern es werden auch innerhalb einer Version ständig Aktualisierungen, sogenannte Updates, angeboten. Diese installiert man am besten regelmäßig. Hierzu geht man zunächst auf Start, klickt dort auf Einstellungen und wählt die Systemsteuerung. Innerhalb dieser findet sich dann das Automatische Update. Klickt man dies an, öffnet sich der Internet Explorer automatisch mit dem Update-Portal von Microsoft. Dort wählt man die Schnellsuche aus und folgt den Anweisungen des Programms.

Dieser Artikel gibt den Sachstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Datum: 5. August 2014

Lizenz: Für den Text auf dieser Seite gilt: CC-BY-ND 3.0 DE

Kommentare sind geschlossen.