Beitrage getaggt mit: "Univ.-Prof. Dr. Stefan Aufenanger"

Mitmach-Möglichkeiten von Seniorinnen und Senioren im Internet
Mitmach-Möglichkeiten von Seniorinnen und Senioren im Internet

Kommunikation mit Freunden und Familie

Mitmach-Möglichkeiten von Seniorinnen und Senioren im Internet

Das Internet war früher ein „Lesen-Web“ – wenige Fachleute haben für viele Zuschauer geschrieben. Wer das Internet genutzt hat, konnte also vor allem Texte lesen. Seit der Entwicklung hin zum sogenannten Web 2.0 haben sich die Nutzung und das Angebot im Netz aber stark geändert: Heute kann jeder für jeden produzieren und Texte, Bilder, Musik und Videos veröffentlichen. Das Mitmach-Web bietet viele Chancen, für jeden ist etwas dabei. Univ.-Prof. Dr. Stefan Aufenanger widmet sich in diesem Artikel den Kommunikationsmöglichkeiten mithilfe sozialer Netzwerke und Instant Messaging. weiterlesen ...
von Univ.-Prof. Dr. Stefan Aufenanger 8. Juli 2015
Themen:
Die Schlüsselrolle von Suchmaschinen bei der Informationssuche im Netz
Die Schlüsselrolle von Suchmaschinen bei der Informationssuche im Netz

Google – Freund oder Feind?

Die Schlüsselrolle von Suchmaschinen bei der Informationssuche im Netz

Seit über 17 Jahren existiert die Suchmaschine Google. Binnen weniger Jahre ist das „Googeln“ zur globalen Kulturtechnik avanciert und hat den Umgang mit Wissen dramatisch verändert. Denn Suchmaschinenbetreiber wie Google ermöglichen und gestalten den Zugang zu Informationen im Netz. Als Orientierungs- und Navigationshilfen erschließen sie den Nutzern die Vielfalt der Inhalte im Netz. Sie machen Informationen online erst zugänglich und damit das Netz als grenzenloses Informationsportal im Alltag nutzbar. Dadurch bestimmen sie, welche Informationen im Netz gefunden werden und welche nicht. Das heißt aber auch: Netzinhalte, die nicht durch Suchmaschinen auffindbar sind, existieren für die breite Masse der Nutzer nicht. weiterlesen ...
von Univ.-Prof. Dr. Birgit Stark 1. Juli 2015
Bedeutung von Smart-Technologien für Seniorinnen und Senioren
Bedeutung von Smart-Technologien für Seniorinnen und Senioren

Einfache Handhabung neuer Medien

Bedeutung von Smart-Technologien für Seniorinnen und Senioren

Smartphones oder Tablet-Computer werden immer beliebter. Diese neuen Technologien eröffnen auch älteren Menschen viele Chancen. Wo liegt der Unterschied zur Bedienung einer Maus beim Computer, wie lässt sich stattdessen mit Fingerbewegungen navigieren oder was leisten Apps? Mehr dazu von Professor Dr. Stefan Aufenanger. weiterlesen ...
von Univ.-Prof. Dr. Stefan Aufenanger 8. August 2014