Beitrage getaggt mit: "Spam"

Gefahren beim „Internet der Dinge“
Gefahren beim „Internet der Dinge“

Verbrauchertipp

Gefahren beim „Internet der Dinge“

Nicht nur mit Schadsoftware infizierte Computer und mobile Endgeräte können Teil eines Botnetzes werden, über das kriminelle Aktionen im Internet möglich sind. Alle an einem Netzwerk angeschlossenen Geräte laufen Gefahr, für kriminelle Machenschaften missbraucht zu werden - auch Haushaltsgeräte. Die Folgen sind beispielsweise, dass riesige Mengen an Spam-E-Mails versendet oder Internetseiten angegriffen werden. Es mag kurios klingen, aber auch der netzwerkfähige Kühlschrank, der Drucker oder sogar der Fernseher können betroffen sein. Da die Anzahl der infizierten Geräte zunimmt, mahnt nun das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zu mehr Vorsicht und höheren Sicherheitsvorkehrungen auch in privaten Haushalten. weiterlesen ...
von Silver-Tipps-Redaktion 27. Oktober 2016
Reklame, Reklame, Reklame – so wird man sie los
Reklame, Reklame, Reklame – so wird man sie los

Werbewiderspruch

Reklame, Reklame, Reklame – so wird man sie los

Auch vor dem elektronischen Briefkasten macht unerwünschte Werbung keinen Halt. Aber wie kommen die Unternehmen eigentlich an die privaten Adressen? Und wie kann man die Reklameflut stoppen oder zumindest verringern? Die wichtigsten Fakten rund um ungewollte Reklame per E-Mail gibt es hier. weiterlesen ...
von Jeanine Wein 11. Januar 2016
Social Engineering
Social Engineering

Social Engineering

Social Engineering bedeutet zu Deutsch „soziale Manipulation“. Bei dieser Art von Beeinflussung geht es im Bereich des Internets vor allem darum, Menschen zur Herausgabe von Daten zu bewegen. Diese gewonnenen Informationen können dann genutzt werden, um in die Netzwerke der Betroffenen einzudringen und sie für eigene Zwecke zu missbrauchen, etwa weiterlesen ...
von Valerie Noack 11. Juni 2015
Themen:
Warum Spammails gefährlich sein können?
Warum Spammails gefährlich sein können?

Abzocke per E-Mail

Warum Spammails gefährlich sein können?

Sie weisen auf angeblich günstige Pharmaprodukte hin, versprechen Millionengewinne und fordern dazu auf, seine Onlinebankingdaten zu überprüfen: Spammails. Die unerwünschte elektronische Post nervt nicht nur, sie kann auch gefährlich werden. Spätestens dann, wenn man sie nicht als Spam erkennt, und in die Falle stolpert. weiterlesen ...
von Dr. Florian Preßmar 11. Juni 2015
Indizien zur Erkennung von Spammails
Indizien zur Erkennung von Spammails

Was hilft gegen Spam?

Indizien zur Erkennung von Spammails

Spam-E-Mails sind nicht nur einfach störendes Beiwerk im elektronischen Postfach. Mithilfe dieser Nachrichten werden unerwünschte Werbeinhalte versendet. Häufig verstecken sich in mitgeschickten Dateianhängen oder eingefügten Links sogar Schadprogramme, die die Endgeräte befallen, blockieren oder ausspionieren. Woran man solche Spam-E-Mails erkennt, erläutert die folgende Checkliste. weiterlesen ...
von Dr. Florian Preßmar 11. Juni 2015