Beitrage getaggt mit: "AAL"

Zwischen Unterstützung und Überwachung
Zwischen Unterstützung und Überwachung

Ein ethischer Blick auf technische Assistenzsysteme

Zwischen Unterstützung und Überwachung

Aus ethischer Perspektive steht die Frage im Vordergrund, ob und wenn ja, wie AAL ein gutes Leben unterstützt. Um ethische Ziele im Umgang mit „intelligenten“ Wohnumgebungen umzusetzen, sind bestimmte Punkte zu beachten. Dazu gehören z. B. der Umgang mit personenbezogenen Daten, die menschliche Gestaltung von Fürsorgebeziehungen und die Selbstbestimmungsinteressen der Bewohnerinnen und Bewohner. weiterlesen ...
von PD Dr. Jessica Heesen 1. November 2015
Das ferngesteuerte Haus
Das ferngesteuerte Haus

Komfort dank intelligenter Technik

Das ferngesteuerte Haus

Nicht nur körpernahe technische Hilfen wie Brillen und Hörgeräte, sondern auch technische Hilfen im Haushalt können die Lebensqualität und Sicherheit von Senioren massiv unterstützen. In modernen Haushalten kann fast alles elektronisch oder elektromechanisch gesteuert oder geregelt werden. Rollläden, Fenster und Türen werden per Fernsteuerung oder situationsbedingt (Sonne, Sturm …) geöffnet, geschlossen und verschlossen. Heizungen, Beleuchtungen und Medien werden per Fernsteuerung oder situationsbedingt aus- und eingeschaltet oder geregelt. Diese Technik macht auch nicht halt vor Kühlschränken, Herden und Kaffeemaschinen, die untereinander und mit dem Stromanbieter vernetzt werden. Das Stichwort für diese Technologie heißt „Smart Home“. Es ist in erster Linie eine Technologie für Menschen mit einer Affinität zur Technik. Nichts scheint unmöglich. Es ist alles nur eine Frage der Kosten. weiterlesen ...
von Bernhard Peitz 1. November 2015