Tipps für Wikipedia

Schritt für Schritt zum ersten Wikipedia-Artikel

Block mit Notizen und einem Kugelschreiber auf einer Tastatur.

Wikipedia eignet sich nicht nur zur Recherche, hier kann auch Wissen geteilt werden. Das Thema ist dabei völlig egal, ob zu einem historischen Ereignis, einer bekannten Person oder einer Erfindung, all das kann veröffentlicht werden. Aber wie kann man eigentlich einen eigenen Artikel verfassen und auf Wikipedia hochladen? In diesem Artikel bekommen Sie einige Tipps, worauf Sie achten sollten, wenn Sie einen Artikel schreiben.

Das Onlinelexikon gibt auf seiner Internetseite Tipps zum Einstellen neuer Artikel, diese lassen sich wie folgt zusammenfassen:

Jeder gute Text benötigt ein „Lemma“. Dies ist der Fachbegriff für den Namen oder Titel eines Artikels. Er sollte möglichst einfach und kurz formuliert sein. Im Anschluss folgt die Einleitung in knappen und prägnanten Sätzen. Sollte der Text von einer Person handeln, ist es empfehlenswert, ihre größte Leistung oder Errungenschaft am Anfang hervorzuheben.

Ganz wichtig ist es, den Text so neutral wie möglich zu halten und die eigene Meinung oder Begeisterung nicht mit einfließen zu lassen. Es gilt, sich strikt an die Fakten zu halten. Ebenfalls zu beachten ist, im Text nicht ausschweifend zu werden. Nur die bedeutsamsten Dinge sollten genannt werden. Anekdoten oder Nebensächlichkeiten sind nicht von Relevanz.

Auf keinen Fall zu vergessen sind die Belege, sie sind ein Indiz für die Seriosität eines Wikipedia-Artikels. Bei verlinkten Artikeln ist zu beachten, dass diese einen konkreten Zusammenhang zum eigenen Text haben.

Kategorien, Personendaten oder ähnliches sind zu vernachlässigen, sie werden von erfahrenen Wikipedianern, die auch entscheiden, ob der Artikel aufgenommen wird oder nicht, nachgetragen. Viel wichtiger ist es, den geschriebenen Artikel beispielsweise durch Verlinkungen bekannt zu machen.

Quellenangabe

Markus Marquard auf Wikiversity: Projekt:TAO/Silberwissen

Dieser Artikel gibt den Sachstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Datum: 2. Oktober 2015

Lizenz: Für den Text gilt CC-BY-SA 3.0 Unported