Bilder austauschen

Mit dem Smartphone fotografieren – Tipps und Tricks

Es sind eine Kamera, ein USB-Speicherstick und ein paar Bilder zu sehen.

Mal schnell unterwegs ein Foto machen, ist heute einfacher denn je. Musste man früher einen Fotoapparat mitschleppen, erledigt das heute das Smartphone mit seiner eingebauten Kamera. Mit dem digitalen Alleskönner Bilder abzurufen und Freunden zu zeigen, geht so einfach, wie das Fotografieren: Ein wenig Tippen und Wischen und schon ist das Wunschfoto zum Präsentieren bereit. Aber was kann man tun, wenn jemand eine Kopie von dem Bild möchte oder wenn man sich entscheidet, aus der Menge an Bildern ein kleines Urlaubsfotobuch zu erstellen? Dieses Video zeigt einige Möglichkeiten zur Datenübertragung auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/TveJfeCxfWQ

Dieser Artikel gibt den Sachstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Datum: 31. Juli 2015

Kommentare sind geschlossen.