Was ist das?

Künstliche Intelligenz

Die Aufregung war groß, als 1996 ein Computer erstmals den Schachweltmeister Garri Kasparow im Schach schlagen konnte. Eine Maschine siegte über den Menschen. Heute ist der Computer noch schlauer geworden. Er kann dazu lernen und sich so neue Fähigkeiten aneignen. Dann sprechen die Fachleute von Maschinellem Lernen und Künstlicher Intelligenz. Dazu mehr im Podcast von SWR-Computer-Experte Andreas Reinhardt.

 

Hier der Podcast zum Mitlesen.

Dieser Artikel gibt den Sachstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Datum: 7. August 2018

Kommentare sind geschlossen.