Digitale Kompetenz leicht gemacht

Die Digitaloptimistin

geöffnete YouTube-Seite

Welche digitalen Geräte und Anwendungen sind nützlich, wie geht man mit diesen um und was sind mögliche Nebenwirkungen der Digitalisierung? Elisabeth Heinemann, Professorin für Informatik, beschäftigt sich mit solchen Fragen auf ihrem YouTube-Kanal. Ziel ihrer Videos ist der souveräne Umgang mit  neuen Medien. Die Zuschauerinnen und Zuschauer bestimmen die Themenauswahl mit, indem sie Anregungen und Fragen direkt per E-Mail an die „Digitaloptimistin“ schicken.

In diesem kurzen Video, stellt Frau Heinemann sich und ihr Vorhaben vor.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=sJfMoTFbVYY

 

Dieser Artikel gibt den Sachstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Datum: 18. Juli 2017

Kommentare sind geschlossen.