Datenpaket

Jemand hält einen Karton, auf dem "Datenpaket" steht

Dieser Begriff bedeutet, vereinfacht gesagt, einen Teil eines Datenstroms, also eine konkrete Dateneinheit, die beispielsweise über das Internet versendet wird. Im Gegensatz zum Datenstrom hat das Datenpaket eine definierte Größe und Form, die sich beispielsweise in der Kommunikation zwischen zwei Computern auf Vollständigkeit überprüfen lässt.

Dieser Artikel gibt den Sachstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Datum: 5. August 2014

Lizenz: Für den Text auf dieser Seite gilt: CC-BY-ND 3.0 DE

Kommentare sind geschlossen.