• Intelligenter Umgang mit neuen Technologien
  • Risiken erkennen – Sicherheit gewinnen
  • Zwischen Mitgestaltung und Konsum
  • Von Online-Ticketbuchung bis Internet-Zeitung
  • Von digitalen Helfern und praktischer Hilfe
  • Aktiv am Leben teilnehmen
  • Daten – das Gold des Internets
  • Vorsorge für die Datenspuren im Internet treffen
  • Intelligente Alleskönner bestimmen das tägliche Leben
  • Zwischen Wagnis und Erlebnis
  • Technik, die den Alltag erleichtert
  • Informationen im World Wide Web
  • Möglichkeiten der digitalen Fotografie
  • Information, Kommunikation, Unterhaltung, Präsentation
  • Wenn Schadsoftware den Computer lahmlegt
  • Mediatheken und Videoportale
  • Der Weg zum Wunschziel
  • Privatsphäre und Öffentlichkeit – Daten schützen
  • Sicher durchs Netz bummeln
  • Das beste Angebot um jeden Preis
  • Einfach von Zuhause oder Sicherheitsrisiko?
  • Was hilft? – Was schadet?
  • Informationen überall und jederzeit verfügbar
  • Geräte sicher verbinden, Möglichkeiten nutzen
  • Weit mehr als nur digitale Post
Alexa – was gibt es Neues?
Alexa – was gibt es Neues?

Ein Tag mit Sprachassistenz

Alexa – was gibt es Neues?

Sprachassistenten erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, denn sie übernehmen selbstständig die kleinsten Handgriffe. Das Smartphone oder der Fernseher lassen sich schon seit längerem mithilfe der Stimme steuern, aber seit noch nicht allzu langer Zeit auch der gesamte Haushalt. Hannah Ballmann nutzt seit Anfang 2017 die Sprachassistenz „Amazon Echo“, auch besser weiterlesen ...
von Hannah Ballmann 10. Juli 2017
Bluetooth aktivieren und Geräte koppeln – so funktioniert‘s
Bluetooth aktivieren und Geräte koppeln – so funktioniert‘s

Datenaustausch über kurze Entfernungen

Bluetooth aktivieren und Geräte koppeln – so funktioniert‘s

Bluetooth ist eine nützliche Erfindung, um Geräte in unmittelbarer Nähe miteinander zu verbinden. Dazu wird weder ein Kabel noch ein Netzwerk bzw. eine Internetverbindung benötigt. Das erleichtert in vielen Fällen Abläufe wie zum Beispiel den Austausch von Dateien oder die drahtlose Übertragung von Musik auf Lautsprecher. Doch wie lassen sich weiterlesen ...
von Fabian Geib 3. Juli 2017
Praktische Verbindung oder Sicherheitsrisiko?
Praktische Verbindung oder Sicherheitsrisiko?

Bluetooth

Praktische Verbindung oder Sicherheitsrisiko?

Ob Kopfhörer, Tablet, Zahnbürste oder Smartphone: Über Bluetooth lassen sich alle möglichen Geräte miteinander verbinden. Dazu müssen sich die Geräte noch nicht mal im WLAN oder mobilen Internet befinden. Das kann sehr praktisch sein, um zum Beispiel schnell Fotos auszutauschen oder um Musik vom Smartphone auf Kopfhörer zu übertragen und weiterlesen ...
von Mobilsicher.de / Miriam Ruhenstroth 3. Juli 2017
Wegfall der Roaming Gebühren – was ändert sich?
Wegfall der Roaming Gebühren – was ändert sich?

Billig im EU-Ausland telefonieren

Wegfall der Roaming Gebühren – was ändert sich?

Wer mit seinem Mobiltelefon oder Smartphone auf Reisen geht, kann es fast überall auf der Welt benutzen. Technisch gibt es da keine Hürden, aber es kann in manchen Ländern deutlich teurer sein, als zu Hause. Im EU-Ausland dagegen dürfen jetzt keine Zusatzkosten mehr berechnet werden. Was sich geändert hat und weiterlesen ...
von Andreas Reinhardt 28. Juni 2017
Themen:
Vier Tipps, die das digitale Leben leichter machen
Vier Tipps, die das digitale Leben leichter machen

Keine Angst vor der Digitalisierung

Vier Tipps, die das digitale Leben leichter machen

Gefahr von Online-Betrug, Datenmissbrauch oder eine unüberschaubare Informationsflut. Schlagzeilen rund um das Thema Internet sind oft nicht gerade positiv und können bisweilen angsteinflößend sein. Doch wenn man ein paar Tipps beachtet, gehört die Angst vor dem Internet der Vergangenheit an und die vielen positiven Aspekte, wie etwa der Kontakt zur weiterlesen ...
von Silver-Tipps-Redaktion 14. Juni 2017
Smartphone weitergeben – aber gewusst wie
Smartphone weitergeben – aber gewusst wie

Spuren sicher verwischen

Smartphone weitergeben – aber gewusst wie

Adressen, E-Mails, Fotos, Kennwörter – wer ein Smartphone nutzt, speichert allerhand auf dem Gerät. Bevor man das Smartphone verkauft oder verschenkt, sollten daher alle wichtigen Daten entfernt werden. Nur so ist gewährleistet, dass private Informationen nicht in die Hände der folgenden Besitzerin oder des Besitzers fallen. Schließlich weiß man nie weiterlesen ...
von Silver-Tipps-Redaktion 8. Juni 2017