Wie die Festplatte von privaten Daten geleert wird
Wie die Festplatte von privaten Daten geleert wird

Daten vernichten

Wie die Festplatte von privaten Daten geleert wird

Im Laufe eines Computerlebens sammeln sich einige private Daten auf dem Gerät an – von Bildern über Textdokumente bis hin zu Rechnungen. Wer seinen Computer dann gegen ein neues Modell ersetzt, muss sich nicht nur Gedanken darüber machen, wie man die Daten auf den neuen Rechner bekommt, sondern auch was mit dem Speicher im alten PC passiert. Denn eine Festplatte zu löschen, damit keiner mehr die Daten auslesen kann, will gelernt sein. Dieses Video zeigt, wie es geht. weiterlesen ...
von Robert Wallace 21. Juli 2016
Abzocke beim Interneteinkauf
Abzocke beim Interneteinkauf

Gefälschte Onlineshops

Abzocke beim Interneteinkauf

Einkaufen rund um die Uhr, große Auswahl und Angebote, Produkt- und Preisvergleich, das alles bietet das Internet per Mausklick von zu Hause aus. Klingt einfach, schnell und unkompliziert. Doch immer wieder locken auffallend günstige Angebote auf gefälschten Onlineshops. Woran man sogenannte Fake-Shops erkennen kann und wie man sich vor Betrug beim Onlinekauf schützt, erklären Sebastian Rieß vom Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz und Barbara Steinhöfel von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz in diesem Video. weiterlesen ...
von Dr. Florian Preßmar 19. Juli 2016
„Dieser Artikel könnte Sie auch interessieren …“
„Dieser Artikel könnte Sie auch interessieren …“

Datenspuren im Internet

„Dieser Artikel könnte Sie auch interessieren …“

Jedes Mal, wenn eine Internetseite aufgerufen wird, erzeugt dies eine Datenspur, ob man etwas sucht, sich ein Video ansieht oder einen Blog liest. Zwar ist daraus nicht direkt erkennbar, welche Person dahinter steht, das kann sich jedoch ändern. Im Internet gibt es eine Reihe von Mechanismen, um das Surfverhalten der Nutzerinnen und Nutzer zu erfassen. Das löst bei vielen Menschen Besorgnis aus, dabei ist der Wunsch nach Anonymität nichts Unanständiges. Auch im Alltag ist man oft anonym, warum also nicht auch im Internet? weiterlesen ...
von Helmut Eiermann 14. Juli 2016
Themen:
Das zweite Ich im Internet
Das zweite Ich im Internet

Digitale Identität

Das zweite Ich im Internet

In der digitalen Welt agiert man unter sogenannten digitalen Identitäten, d.h. Kennzeichen, Pseudonymen oder Kennungen, hinter denen die jeweiligen Nutzerinnen und Nutzer stehen. Wichtig ist, sich klar zu machen, über welche digitalen Identitäten man verfügt. Dies geht über die Profile in sozialen Netzwerken hinaus und umfasst z.B. auch Accounts bei E-Mail-Servern, Online-Banking, Streaming-Plattformen, Online-Shops, Kundencentern oder anderen Online-Diensten. weiterlesen ...
von Helmut Eiermann 13. Juli 2016
Themen:
Clouds – Grundlage des mobilen Internets
Clouds – Grundlage des mobilen Internets

Speicherplatz im Internet

Clouds – Grundlage des mobilen Internets

Auf allen Geräten die gleichen Daten abzurufen, erfordert heute nicht mehr das mühselige Kopieren mit dem USB-Stick von einem Computer auf einen anderen. Stattdessen kann man alle Daten auf einem Speicherplatz im Internet, in der sogenannten Cloud, sichern und so von mehreren Geräten darauf zugreifen. So lassen sich etwa z. B. Bilder von überall angucken, ohne dass man sie lokal speichern muss – aber Cloud-Computing kann noch mehr. In diesem Artikel werden viele interessante Aspekte beleuchtet und Tipps gegeben. weiterlesen ...
von Christian Gollner 13. Juli 2016
Das Internet zwischen Vorzügen und Überwachung
Das Internet zwischen Vorzügen und Überwachung

Netzpolitik

Das Internet zwischen Vorzügen und Überwachung

Das Internet eröffnet Chancen für jede und jeden. Ob Kommunikation, Einkauf oder Hilfestellung, die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt. Dabei gibt es aber auch Gefahren wie Abzockfallen oder sogar Überwachung. Daher müssen sich die Gesellschaft und die Politik intensiv mit den Chancen und Risiken des Internets auseinandersetzen. Markus Beckedahl, Chefredakteur von netzpolitik.org, hat in der Vortragsreihe „‘Medienkonvergenz‘: Wissenschaft trifft Praxis!“ der Johannes Gutenberg-Universität Mainz über „Machtfragen der digitalen Gesellschaft“ referiert. Im folgenden Video spricht er über die Themenfelder „Netzpolitik“ und „Teilhabe am Internet“. weiterlesen ...
von Robert Wallace 7. Juli 2016