Beitrage getaggt mit: "Redaktionstipp"

Die Digitaloptimistin
Die Digitaloptimistin

Digitale Kompetenz leicht gemacht

Die Digitaloptimistin

Welche digitalen Geräte und Anwendungen sind nützlich, wie geht man mit diesen um und was sind mögliche Nebenwirkungen der Digitalisierung? Elisabeth Heinemann, Professorin für Informatik, beschäftigt sich mit solchen Fragen auf ihrem YouTube-Kanal. Ziel ihrer Videos ist der souveräne Umgang mit  neuen Medien. Die Zuschauerinnen und Zuschauer bestimmen die Themenauswahl weiterlesen ...
von Silver-Tipps-Redaktion 18. Juli 2017
Themen:
Ein Leben ohne Smartphone
Ein Leben ohne Smartphone

Redaktionstipp

Ein Leben ohne Smartphone

Schnell mal das Wetter checken, ein Foto vom leckeren Essen machen und dieses dann per Instant Messenger direkt an die Kinder senden. Kaum vorstellbar, dass es noch Menschen ohne Smartphone geben soll. Wie gestaltet sich der Alltag ohne ein Smartphone, und ist sozialer Kontakt überhaupt noch möglich? Diese Frage hat weiterlesen ...
von Hannah Ballmann 10. Februar 2017
Themen:
Gesundheits-Apps
Gesundheits-Apps

Lektüretipp

Gesundheits-Apps

Alle Apps erheben Daten von ihren Nutzerinnen und Nutzern. Datenschützer kritisieren diese Praxis, denn nicht immer benötigen die Firmen die erhobenen Daten, damit die App auch richtig funktioniert. Zudem ist unklar, wie die Daten gespeichert und verarbeitet werden. Besonders kritisch wird es, wenn die Firmen nicht nur normale Nutzerdaten sammeln und auswerten, sondern sehr sensible, wie z. B. Gesundheitsinformationen. Daher möchte die EU Apps, die Informationen rund um Gesundheitsthemen erheben, in Zukunft stärker regulieren. weiterlesen ...
von Silver-Tipps-Redaktion 14. November 2016
Themen:
Färöer-Inseln: Sheep View statt Street View
Färöer-Inseln: Sheep View statt Street View

Empfehlung

Färöer-Inseln: Sheep View statt Street View

Mit seinem Dienst „Street View“ bietet der Internetkonzern Google 360-Grad-Aufnahmen der Umgebung an. Seine kamerabesetzten Autos fuhren dafür fast durch die gesamte Welt. Nur die Färöer-Inseln im Nordatlantik sind wohl zu abgelegen: Denn hier war Google noch nicht – auch wenn die Menschen dort sich das wünschen würden. weiterlesen ...
von Silver-Tipps-Redaktion 5. November 2016
Themen:
Gefahren beim „Internet der Dinge“
Gefahren beim „Internet der Dinge“

Verbrauchertipp

Gefahren beim „Internet der Dinge“

Nicht nur mit Schadsoftware infizierte Computer und mobile Endgeräte können Teil eines Botnetzes werden, über das kriminelle Aktionen im Internet möglich sind. Alle an einem Netzwerk angeschlossenen Geräte laufen Gefahr, für kriminelle Machenschaften missbraucht zu werden - auch Haushaltsgeräte. Die Folgen sind beispielsweise, dass riesige Mengen an Spam-E-Mails versendet oder Internetseiten angegriffen werden. Es mag kurios klingen, aber auch der netzwerkfähige Kühlschrank, der Drucker oder sogar der Fernseher können betroffen sein. Da die Anzahl der infizierten Geräte zunimmt, mahnt nun das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zu mehr Vorsicht und höheren Sicherheitsvorkehrungen auch in privaten Haushalten. weiterlesen ...
von Silver-Tipps-Redaktion 27. Oktober 2016
Kuriose Kurznachrichten
Kuriose Kurznachrichten

Empfehlung

Kuriose Kurznachrichten

Der Kurznachrichtendienst Twitter ist für viele Menschen eine Informationsquelle, um immer auf dem Laufenden zu bleiben. Oft werden hier Nachrichten über Politiker, Film-, Musik- oder Internetprominente gelesen. Dabei kann jede und jeder in dem Portal einen Account erstellen und Nachrichten öffentlich versenden. Allerdings werden nicht nur seriöse Postings verschickt, manch einer schreibt lustige Nachrichten. Diese Kommentare zum Schmunzeln werden auf einer Internetseite gesammelt. weiterlesen ...
von Silver-Tipps-Redaktion 3. Oktober 2016
Themen: