Beitrage getaggt mit: "Mediennutzung"

Ein Leben ohne Internet
Ein Leben ohne Internet

Warum Menschen offline sind

Ein Leben ohne Internet

Jüngere Generationen können es sich kaum vorstellen, das Internet nicht zu nutzen. Blickt man in die Soziodemografie der Internetnutzerinnen und -nutzer, dann zeigt sich, dass nahezu jede Person zwischen 14 und 29 Jahren online ist (vgl. hierzu ARD/ZDF-Onlinestudie 2015a). Anders verhält es sich bei den Personen über 60 Jahren. Hier sind zwar seit Jahren langsam steigende Onlinerzahlen zu verzeichnen, jedoch ist nach wie vor mit 49,6 Prozent knapp die Hälfte dieser Menschen offline. Legt man die aktuellen Bevölkerungsdaten zugrunde, sind dies mehr als 10 Millionen Menschen in Deutschland. Aber warum ist das so? weiterlesen ...
von Dr. Florian Tremmel 1. August 2016