Beitrage getaggt mit: "Google"

Wie funktioniert eine Suchmaschine?
Wie funktioniert eine Suchmaschine?

Blick hinter die Kulissen

Wie funktioniert eine Suchmaschine?

Ohne Suchmaschinen geht im World Wide Web nichts. Milliarden Suchanfragen werden täglich von Menschen in der ganzen Welt gestellt. Innerhalb des Bruchteils einer Sekunde listen Suchmaschinen wie Google, Bing oder Startpage seitenweise Ergebnisse auf. Die Inhalte sind häufig auf die Anfragende oder den Anfragenden zugeschnitten. Wurde beispielsweise vor kurzem nach weiterlesen ...
von Hannah Ballmann 9. April 2018
Themen:
Der Mobilfunkanbieter weiß immer, wo man ist
Der Mobilfunkanbieter weiß immer, wo man ist

Bewegungsprofil

Der Mobilfunkanbieter weiß immer, wo man ist

Das Handy weiß immer, wo man sich befindet und auch wo man schon war. Denn wie einen Haustürschlüssel oder eine Geldbörse hat man es meist bei sich. Und oft geben das Smartphone oder die Apps preis, wo man gerade ist, ohne dass man davon erfährt. Die Standortdaten können dann sogar zu einem Bewegungsprofil zusammengefügt werden. Wie das funktioniert und was man dagegen tun kann, erklärt dieser Beitrag. weiterlesen ...
von Youngdata 4. Juli 2016
Themen:
Vom Finden ohne Google
Vom Finden ohne Google

Alternative Suchmaschinen

Vom Finden ohne Google

Kostenlos und extrem schnell – Suchmaschinen sind die Auskunft des Internets. Die bekannteste und meistgenutzte Suchmaschine ist Google. Über 90 Prozent aller Deutschen greifen auf diesen Dienst zurück, wenn sie Informationen im Netz suchen. Dabei gibt es durchaus auch andere Suchmaschinen, darunter auch einige, die weit weniger neugierig als Google sind. weiterlesen ...
von Jeanine Wein 17. Mai 2016
Die Schlüsselrolle von Suchmaschinen bei der Informationssuche im Netz
Die Schlüsselrolle von Suchmaschinen bei der Informationssuche im Netz

Google – Freund oder Feind?

Die Schlüsselrolle von Suchmaschinen bei der Informationssuche im Netz

Seit über 17 Jahren existiert die Suchmaschine Google. Binnen weniger Jahre ist das „Googeln“ zur globalen Kulturtechnik avanciert und hat den Umgang mit Wissen dramatisch verändert. Denn Suchmaschinenbetreiber wie Google ermöglichen und gestalten den Zugang zu Informationen im Netz. Als Orientierungs- und Navigationshilfen erschließen sie den Nutzern die Vielfalt der Inhalte im Netz. Sie machen Informationen online erst zugänglich und damit das Netz als grenzenloses Informationsportal im Alltag nutzbar. Dadurch bestimmen sie, welche Informationen im Netz gefunden werden und welche nicht. Das heißt aber auch: Netzinhalte, die nicht durch Suchmaschinen auffindbar sind, existieren für die breite Masse der Nutzer nicht. weiterlesen ...
von Univ.-Prof. Dr. Birgit Stark 1. Juli 2015
Smartphone-Betriebssysteme
Smartphone-Betriebssysteme

Smartphone-Betriebssysteme

Die drei verbreitetsten Betriebssysteme für Smartphones sind „Android“, „iOS“ und „Windows Phone“: Android wird von der Firma Google entwickelt und ist der Marktführer unter den Betriebssystemen für Smartphones. Das liegt unter anderem daran, dass es den Handyanbietern kostenlos zur Verfügung steht. Dadurch gibt es für Käuferinnen und Käufer eine große weiterlesen ...
von Valerie Noack 7. Mai 2015
Themen: