Beitrage getaggt mit: "Ethik"

Alles ist möglich – aber ist es deswegen auch sinnvoll?
Alles ist möglich – aber ist es deswegen auch sinnvoll?

Das Internet der Dinge – Ein Plädoyer für den bewussten Umgang mit Technik

Alles ist möglich – aber ist es deswegen auch sinnvoll?

Kühlschränke, die selbstständig Essen nachbestellen, die Waschmaschine, die per App meldet, dass sie fertig ist oder der Rasenmäher, der per Befehl auf dem Smartphone das Gras von selbst mäht. All das ist längst keine Zukunftsmusik mehr. Aber ist das wirklich notwendig oder wirklich die nächste Evolutionsstufe in Sachen intelligenter Technik? weiterlesen ...
von Dr. Florian Tremmel 1. Oktober 2019
Gesundheit 3.0? – willkommen in der Zukunft
Gesundheit 3.0? – willkommen in der Zukunft

Neue Technologien

Gesundheit 3.0? – willkommen in der Zukunft

Ärzte beraten per Videotelefonie von zu Hause aus, Menschen tragen einen Knopf im Ohr zum Abnehmen, lernen mit Robotern laufen oder schlucken Tabletten, die noch aus dem Magen Signale senden. Klingt wie ein Science-Fiction-Film? Keineswegs. Auch im Gesundheitsbereich ist die Zukunft schon da. weiterlesen ...
von Jeanine Wein 14. November 2016
Zwischen Unterstützung und Überwachung
Zwischen Unterstützung und Überwachung

Ein ethischer Blick auf technische Assistenzsysteme

Zwischen Unterstützung und Überwachung

Aus ethischer Perspektive steht die Frage im Vordergrund, ob und wenn ja, wie AAL ein gutes Leben unterstützt. Um ethische Ziele im Umgang mit „intelligenten“ Wohnumgebungen umzusetzen, sind bestimmte Punkte zu beachten. Dazu gehören z. B. der Umgang mit personenbezogenen Daten, die menschliche Gestaltung von Fürsorgebeziehungen und die Selbstbestimmungsinteressen der Bewohnerinnen und Bewohner. weiterlesen ...
von PD Dr. Jessica Heesen 1. November 2015