Beitrage getaggt mit: "Datenschutz"

Daten-Sammler im Netz – eine Gegenrede
Daten-Sammler im Netz – eine Gegenrede

Alles unter Kontrolle?!

Daten-Sammler im Netz – eine Gegenrede

Seit es das Internet gibt, sind Nutzerinnen und Nutzer unsterblich. Wer schon versucht hat, sein Facebook-Konto zu löschen, weiß wie wahr diese Aussage ist. Das „Netz der Netze“ ist das neue Land der unbegrenzten Möglichkeiten – und zwar auch für die Unternehmen. Sie können tracken, Profile erstellen, sammeln, auswerten und weiterlesen ...
von Guido Steinke 25. Mai 2018
Themen:
Wenn Uhren und Fitnessarmbänder Daten sammeln
Wenn Uhren und Fitnessarmbänder Daten sammeln

5. Verbraucherdialog zu Wearables

Wenn Uhren und Fitnessarmbänder Daten sammeln

Sie können Schritte zählen, den Puls messen oder Schlafgewohnheiten überwachen: Wearables wie Fitnessarmbänder und Smart Watches werden immer beliebter. Die Bandbreite der Geräte ist groß, so auch ihre Nutzungsmöglichkeiten im Alltag der Menschen. Diese rasante Entwicklung wirft Fragen für den Verbraucher- und Datenschutz auf. Daher hat sich der fünfte Verbraucherdialog weiterlesen ...
von Silver-Tipps-Redaktion 24. Mai 2018
Themen:
Die Vorteile des Datensammelns im Internet
Die Vorteile des Datensammelns im Internet

Alles für den guten Service

Die Vorteile des Datensammelns im Internet

Privatsphäre im Netz ist heutzutage Luxusware. Nicht jede oder jeder kann sie sich leisten, denn sie kostet viel Mühe, Zeit und vor allem Erfahrung. Aber hat die Preisgabe von Daten nicht auch Vorteile? Automatisch ausgefüllte Anmeldefelder und optimierte Suchergebnisse erleichtern beispielsweise das Surfen im Internet und bieten bequeme Lösungen. Auch weiterlesen ...
von Hannah Ballmann 4. Mai 2018
Themen:
Mit Daten die Zukunft vorhersagen
Mit Daten die Zukunft vorhersagen

Big Data

Mit Daten die Zukunft vorhersagen

Wenn das Navigationssystem vor einem Stau warnt und die Suchmaschine die Ausbreitung einer Krankheitswelle vorhersagt, dann steckt dahinter ein komplizierter Algorithmus, der große Datenmengen analysiert. Woher die Daten kommen, wie sie genutzt werden und welche vor und Nachteile sich daraus ergeben, erfährt man in diesem Artikel. weiterlesen ...
von Christian Gollner 1. April 2018
Warum eigentlich nicht Google?
Warum eigentlich nicht Google?

Datenschutz bei Suchmaschinen

Warum eigentlich nicht Google?

Wer eine Information im Internet sucht, fragt die Suchmaschine Google. Über 90 Prozent aller Deutschen machen das. Der Dienst ist schnell, zuverlässig und kostet kein Geld. Doch der Internetkonzern lässt sich sein Angebot auf anderem Wege finanzieren – indem er Daten seiner Nutzerinnen und Nutzer erfasst und auswertet. weiterlesen ...
von Jeanine Wein 5. März 2018
Wie kann man Fake News entlarven?
Wie kann man Fake News entlarven?

Interview

Wie kann man Fake News entlarven?

Wie sehr beeinflussen Informationen im Internet die persönliche Meinungsbildung und welche Rolle spielt hierbei der Umgang mit Falschmeldungen, sogenannten Fake News?  Auf diese und weitere Fragen geht der Kommunikationswissenschaftler Prof. Andreas Büsch von der Katholischen Hochschule Mainz in einem Interview mit OK:TV Mainz ein. Herausforderungen sieht er vor allem in weiterlesen ...
von Hannah Ballmann 22. Februar 2018
Themen: