Beitrage getaggt mit: "Datensammlung"

Data-Mining
Data-Mining

Data-Mining

Dieser englische Begriff kann übersetzt werden mit „Datenbergbau“. Darunter versteht man die systematische Auswertung von großen Datenmengen („Big Data“) mit dem Ziel, neue Erkenntnisse daraus zu erlangen (zum Beispiel bisher verborgene Zusammenhänge). Die Einsatzgebiete sind höchst unterschiedlich, ob im Marketing, bei Banken und Versicherungen oder bei der Verbrechensbekämpfung. Es geht weiterlesen ...
von Silver-Tipps-Redaktion 15. Juli 2016
Themen:
So hält man Windows 10 vom Datensammeln ab
So hält man Windows 10 vom Datensammeln ab

Datenschutz

So hält man Windows 10 vom Datensammeln ab

Mit seinem neuen Betriebssystem ist Microsoft sehr neugierig geworden und möchte viel über seine Nutzerinnen und Nutzer erfahren. Verbraucherschützer warnen, Windows 10 verwandle „den PC in eine Art private Abhöranlage“. Wer das nicht möchte, kann die Datensammelwut mit einigen Klicks einschränken. Wie das geht und wo die nötigen Informationen zu finden sind, zeigt dieser Artikel. weiterlesen ...
von Jeanine Wein 10. Dezember 2015
Daten sammeln, aber wofür?
Daten sammeln, aber wofür?

Big Data

Daten sammeln, aber wofür?

Schnell nach einem Geschenk für Weihnachten suchen, den Weg ins nächste Kaufhaus vom Smartphone anzeigen lassen oder für den nächsten Sommer ein Reiseangebot auf einem Vergleichsportal suchen – sobald man sich im Internet bewegt, werden Daten produziert. Diese werden von Unternehmen gesammelt und gespeichert. Aus wenigen Daten einzelner entsteht eine Masse an Datensätzen. Gerne wird dann von „Big Data“ gesprochen. Aber was verbirgt sich hinter dem Begriff? Fragen zum Thema beantwortet Stephan Stengel von der Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz (LMK). weiterlesen ...
von Stephan Stengel 14. November 2014
Themen: