Plug-in

zwei zueinander passende Puzzleteile liegen nebeneinander

Plug-ins sind Erweiterungsmodule für Programme und können je nach Bedarf im Anschluss an die eigentliche Programminstallation hinzugefügt werden. Plug-ins kommen zum Beispiel in Browsern zum Einsatz; häufig werden sie dort auch Add-ons genannt.

Dieser Artikel gibt den Sachstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Datum: 17. Februar 2015

Lizenz: Für den Text auf dieser Seite gilt: CC-BY-ND 3.0 DE

Kommentare sind geschlossen.

Verwandte Artikel: Adblock Jemand hält eine rote Hand, die "Stopp" signalisiert ausgestreckt von sich. Browser Desktop-Icon mit der Beschriftung "Internet"