Die AGB von WhatsApp, Instagram und Snapchat.

Nutzungsbedingungen kurzgefasst

Nutzungsbedingungen oder Lizenzvereinbarungen sind oft lang und für Laien unverständlich. Populäre Apps wie WhatsApp, Snapchat und Instagram sind da keine Ausnahme. Viele Nutzer beschäftigen sich laut der Website Handysektor aber zu wenig mit den eingegangenen Vereinbarungen. Deshalb hat Handysektor, ein gemeinschaftliches Projekt der Landesanstalt für Medien NRW, des Medienpädagogischen Forschungsverbundes Südwest, in Kooperation mit Klicksafe, die Nutzungsbedingungen von populären Apps wie WhatsApp aufbereitet und zusammengefasst. Abrufbar von der Website Handysektor

Dieser Artikel gibt den Sachstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Datum: 19. April 2019

Kommentare sind geschlossen.