Beitrage getaggt mit: "Smart Home"

Alexa und Google Assistent hören ungefragt zu
Alexa und Google Assistent hören ungefragt zu

„Komm, Peter!“ oder „Computer“?

Alexa und Google Assistent hören ungefragt zu

Digitale Sprachassistenten wie Amazons interaktiver Lautsprecher „Echo“ mit dem Sprachdienst „Alexa“ oder der „Google Assistent“ sind mit dem Internet verbunden und haben stets ein offenes Ohr, um auf mögliche Sprachbefehle reagieren zu können. Leider funktioniert das in der Praxis nicht so gut, wie von Herstellern versprochen. Anstatt auf die Aktivierungsbefehle weiterlesen ...
von Verbraucherzentrale 27. August 2018
Themen:
Selbstbestimmtes Leben im Alter – Was kann digitale Technik dazu beitragen?
Selbstbestimmtes Leben im Alter – Was kann digitale Technik dazu beitragen?

Künstliche Intelligenz

Selbstbestimmtes Leben im Alter – Was kann digitale Technik dazu beitragen?

Das vernetzte Zuhause, das Stürze erkennt und bei Bedarf Hilfe ruft, der intelligente Rollator, der Geh-und Sehbehinderte sicher um Hindernisse führt oder der selbstdenkende Medikamentenschrank, der Tabletten in richtigen Mengen zusammenstellt: Digitale Assistenzsysteme können Menschen in ihrem Alltag unterstützen und vor allem das selbstbestimmte Leben im Alter erleichtern. Wie man weiterlesen ...
von Silver-Tipps-Redaktion 8. August 2017
Themen:
Alexa – was gibt es Neues?
Alexa – was gibt es Neues?

Ein Tag mit Sprachassistenz

Alexa – was gibt es Neues?

Sprachassistenten erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, denn sie übernehmen selbstständig die kleinsten Handgriffe. Das Smartphone oder der Fernseher lassen sich schon seit längerem mithilfe der Stimme steuern, aber seit noch nicht allzu langer Zeit auch der gesamte Haushalt. Hannah Ballmann nutzt seit Anfang 2017 die Sprachassistenz „Amazon Echo“, auch besser weiterlesen ...
von Hannah Ballmann 10. Juli 2017
Technologien, die den Alltag unterstützen und erleichtern
Technologien, die den Alltag unterstützen und erleichtern

Die Zukunft beginnt jetzt

Technologien, die den Alltag unterstützen und erleichtern

Unser Alltag ist heute wie selbstverständlich von digitalen Medien geprägt. Mit dem Smartphone auf Reisen den Weg finden, mit dem Tablet die Zeitung auf der Couch lesen oder mit dem Smart-TV verpasste TV-Sendungen in der Mediathek eines Senders anschauen. Diese Möglichkeiten der digitalen Mediennutzung sind heute längst in den Lebenswirklichkeiten der Menschen angekommen. Die Vernetzung von Unterhaltungstechnik ist aber nur ein Teil der Digitalisierung des Alltags. weiterlesen ...
von Dr. Florian Preßmar 1. Juni 2017
Smart Home – Wohnen im digitalen Zeitalter
Smart Home – Wohnen im digitalen Zeitalter

Sicherheit und Komfort

Smart Home – Wohnen im digitalen Zeitalter

Smartphones und Tablets gehören heute zum Alltag vieler Verbraucherinnen und Verbraucher. Die Palette der angebotenen Geräte ist groß, und die Unterschiede sind auf den ersten Blick nicht immer ersichtlich. Wenn man sich heute mit mobilen Endgeräten befasst, spricht man aber längst nicht mehr nur von Smartphones und Tablets. Ob Brille oder Uhr – viele dieser Alltagsgegenstände werden langsam ebenfalls „smart“. weiterlesen ...
von Christian Gollner 1. Juni 2017
Ein Kühlschrank voller Klopapier
Ein Kühlschrank voller Klopapier

Wenn das smarte Zuhause nicht mehr smart ist

Ein Kühlschrank voller Klopapier

Das total vernetzte Zuhause: Der Kühlschrank bestellt selbstständig, was fehlt, die Heizung lässt sich per App regulieren und die Fitnessuhr weiß automatisch, wie viel man sich am Tag bewegt hat. Was wie eine ferne Zukunft klingt, ist heute schon längst möglich. Aber was passiert, wenn die Technik einmal nicht so weiterlesen ...
von Silver-Tipps-Redaktion 22. Dezember 2016
Themen: