Beitrage getaggt mit: "Prof. Andreas Büsch"

Wie kann man Fake News entlarven?
Wie kann man Fake News entlarven?

Interview

Wie kann man Fake News entlarven?

Wie sehr beeinflussen Informationen im Internet die persönliche Meinungsbildung und welche Rolle spielt hierbei der Umgang mit Falschmeldungen, sogenannten Fake News?  Auf diese und weitere Fragen geht der Kommunikationswissenschaftler Prof. Andreas Büsch von der Katholischen Hochschule Mainz in einem Interview mit OK:TV Mainz ein. Herausforderungen sieht er vor allem in weiterlesen ...
von Hannah Ballmann 22. Februar 2018
Themen:
Trau, schau wem!
Trau, schau wem!

Die Macht der Bilder und ihrer Manipulation

Trau, schau wem!

Wer etwas „mit eigenen Augen gesehen“ hat, kann damit Behauptungen belegen. Dabei zeigen doch schon Vexierbilder, dass unsere Sinne uns durchaus täuschen können. Erst recht in Zeiten digitaler Bildbearbeitung stellt sich daher die Frage nach dem Wahrheitsgehalt von Bildern: Können wir dem noch trauen, was wir sehen? weiterlesen ...
von Prof. Andreas Büsch 1. August 2015
Appst du schon oder denkst du noch?
Appst du schon oder denkst du noch?

Datenschutzsendung

Appst du schon oder denkst du noch?

„Appst du schon oder denkst du noch -- Wie Smartphones unser Leben verändern" lautet der Titel der Talkrunde zum Thema Datenschutz bei Smartphones. Moderator Professor Andreas Büsch von der Katholischen Hochschule in Mainz diskutiert mit seinen Gästen beim Bürgersender OK:TV Mainz über Sinn und Nutzen von Apps, über Risiko und Gefahren und die geforderte Sorgfalt im Umgang mit den eigenen Daten. weiterlesen ...
von Dr. Florian Preßmar 1. Februar 2015