Beitrage getaggt mit: "Andreas Reinhardt"

Äpfel und Birnen sind nicht das Gleiche
Äpfel und Birnen sind nicht das Gleiche

Funktionsweise von Vergleichsportalen

Äpfel und Birnen sind nicht das Gleiche

Keiner zahlt gerne zu viel Geld, deshalb sind Preisvergleiche sehr beliebt. Im Internet ist das besonders einfach. Hier ist der nächste Anbieter nur einen Mausklick entfernt. Vergleichsportale bieten da eine gute Übersicht, wo der günstigste Preis zu finden ist. Doch trotz einfacher Handhabung und der großen Auswahl gilt es auch, wachsam zu sein. Mehr über die Nutzung von Vergleichsportalen von SWR-Computer-Experte Andreas Reinhardt. weiterlesen ...
von Andreas Reinhardt 1. November 2014
Vorsicht hilft!
Vorsicht hilft!

Sicherheit beim Onlinebanking

Vorsicht hilft!

Jeder zweite Deutsche erledigt seine Bankgeschäfte über das Internet. Aber jeder Dritte hat – nicht ganz unberechtigt – Angst, Opfer von Betrug beim Online-Banking zu werden. Die Internet-Kriminellen lassen sich immer neue Methoden einfallen, die Konten leerzuräumen. Doch die Banken halten dagegen und mit ein paar Vorsichtsregeln lässt sich das Risiko eingrenzen. Einige Tipps gibt SWR-Computer-Experte Andreas Reinhardt in seinem Podcast. weiterlesen ...
von Andreas Reinhardt 1. Oktober 2014
Mit Risiken und Nebenwirkungen – Allheilmittel gibt es nicht!
Mit Risiken und Nebenwirkungen – Allheilmittel gibt es nicht!

Informationen aus dem Internet

Mit Risiken und Nebenwirkungen – Allheilmittel gibt es nicht!

Früher gab es die dicken Gesundheitsbücher mit den gängigen Krankheitsbildern. Heute werden die Symptome bei einer Suchmaschine eingeben und diese liefert schnell tausende Seiten mit möglichen Ursachen. Sehr zum Leidwesen der Ärzte. Denn die Suchergebnisse aus dem Internet ersetzen keine professionelle Diagnose und tragen oft zur Verunsicherung der Patienten bei. Wie man die Informationen im Internet richtig nutzt, erfahren Sie im Podcast von SWR-Computer-Experte Andreas Reinhardt. weiterlesen ...
von Andreas Reinhardt 1. September 2014
Schnell und einfach unterwegs im WorldWideWeb
Schnell und einfach unterwegs im WorldWideWeb

Geschwindigkeiten des mobilen Internets

Schnell und einfach unterwegs im WorldWideWeb

Handy war gestern, heute werden sogenannten Smartphones genutzt. Mit diesen schlauen Telefonen oder Mini-Computern hat jeder das Internet in der Tasche. So lassen sich von unterwegs E-Mails lesen, Webseiten betrachten oder nachsehen, wo der nächste Geldautomat steht und wann der Bus fährt. Vorausgesetzt es gibt ein mobiles Netzwerk, das die weiterlesen ...
von Andreas Reinhardt 6. August 2014
Wofür steht das „@“-Zeichen?
Wofür steht das „@“-Zeichen?

E-Mail-Adresse

Wofür steht das „@“-Zeichen?

Der elektronische Brief, die E-Mail, ist eine der ältesten Dienste im Internet und zählt auch heute zu den meist genutzten Anwendungen. E-Mails sind weltweit schnell beim Empfänger, einfach zu verschicken und obendrein auch noch kostenlos. In Sekundenschnelle lassen sich so auch Fotos oder andere Dokumente problemlos verschicken. Mehr Informationen über diese beliebte Kommunikationsform erhalten Sie von SWR-Computer-Experte Andreas Reinhardt in seinem Podcast. weiterlesen ...
von Andreas Reinhardt 6. August 2014
Das zentrale Element des Heimnetzwerks
Das zentrale Element des Heimnetzwerks

Knotenpunkt Router

Das zentrale Element des Heimnetzwerks

Der Computer allein ist schon nützlich, aber vernetzt macht er noch mehr Sinn. Über ein eigenes Heim-Netzwerk kommt zum Beispiel das Internet in den Rechner. Dafür müssen nicht immer extra Kabel verlegt werden, das geht auch schnurlos durch die Luft. weiterlesen ...
von Andreas Reinhardt 16. Juli 2014