Reitzes Digitalkolumne

Lernen im Alter

Wer nach langem Berufsleben in den Ruhestand wechselt, steht vor neuen Herausforderungen. Die alte Routine gilt nicht mehr. Der neue Alltag mit viel Freizeit, womöglich sogar an anderem Lebensort, muss neu organisiert werden. Wie finde ich mich zurecht? Wie finde ich neue Freunde und Bekannte? Ärzte? Vereine? Informationen aller Art? Auch im Alter muss man vieles neu lernen. Wie macht man das am besten? Die Digitalisierung kann dabei wertvolle Hilfe leisten. Darum geht es im neuen Video-Podcast von Helmut Reitze, dem früheren heute-journal-Moderator und Intendanten des Hessischen Rundfunks hier auf Silver Tipps.

Dieser Artikel gibt den Sachstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Datum: 8. April 2019

Kommentare sind geschlossen.