Alltagshelfer im Überblick

Um smarte Geräte wie Smartphone oder Tablet nutzen zu können, sind Apps unerlässlich. Für die unterschiedlichen Betriebssysteme findet man im Playstore (Android) oder Appstore (Apple) über hunderttausend Anwendungen, die zum Download bereitstehen. Darunter auch viele kostenlose Angebote. Aber nicht jede App ist nützlich oder sinnvoll. Im folgenden Artikel sind hilfreiche […] weiterlesen...

Internetanschluss zu langsam?

Ältere Dame ärgert sich vor einem Laptop.
Werbeversprechen und tatsächliche Geschwindigkeit liegen beim Internetanschluss oft weit auseinander. Die Bundesnetzagentur hat dazu Messergebnisse veröffentlicht. Die Verbraucherzentrale RLP erklärt in diesem Beitrag, wie die Geschwindigkeit des Internetanschlusses geprüft wird. Verbraucher*innen können schon jetzt unter Umständen fristlos kündigen, wenn sie einen zu langsamen Anschluss bekommen haben. weiterlesen...

Analog versus Digital: Vor- und Nachteile der Technisierung

Eine analoge Spiegelreflexkamera liegt einer digitalen gegenüber.
Früher wurde für den Urlaub neben Urlaubsort, Hotel, Anreise und Gepäck auch bewusst der Einsatz des Fotoapparates geplant. Wie viele Bilder will man machen, welche Filme nimmt man mit und was genau soll eigentlich abgelichtet werden? Im Hinterkopf behielt man immer die Kosten für diesen Spaß. Filmkauf, Bildentwicklung und Fotoalbum – all diese Komponenten wurden dabei bedacht. Schließlich sollte die Erinnerung [...] weiterlesen...

Für die Gesundheit – woran man seriöse Angebote erkennt

Man sieht das EU-Sicherheitslogo. Ein weißes Kreuz in einem grünen Diagramm.
Einkaufen im Internet ist bequem, kann aber auch gefährlich sein, wenn es sich um Medikamente handelt. Experten gehen davon aus, dass jedes zweite Medikament, das über das Internet vertrieben wird, gefälscht ist. Die EU-Kommission hat daher ein Sicherheitslogo eingeführt, das Verbraucherinnen und Verbrauchern helfen soll, legale Arzneimittelversender auf einen Blick zu erkennen. SWR-Computerexperte Andreas [...] weiterlesen...