Tipps zum Umgang mit dem Onlinelexikon

Jemand nutzt die Wikipedia-App.
Wenn eine Entwicklung das Nutzungsverhalten im Internet maßgeblich verändert hat, dann ist es die Wikipedia. Überträgt man das Prinzip der freien Online-Enzyklopädie in die Realität, dann wäre es so, als hätte man ständig Zugriff auf eine Bibliothek voller Wissen; und das gut sortiert und sekundenschnell auffindbar. Zugegeben, der Vergleich scheitert bereits daran, dass solch eine große Büchermenge wohl kaum transportabel wäre. Diese Hürde hat das Onlinelexikon jedoch nicht, denn überall wo [...] weiterlesen...

Werden Sie Digital-Botschafterinnen und -Botschafter für Rheinland-Pfalz

„Für ein selbstbestimmtes Leben im Alter ist die Teilhabe an der digitalen Welt von großer Bedeutung. Nach wie vor gibt es viele ältere Menschen, die in ihrem vorherigen Berufsleben keine Erfahrungen mit digitalen Medien machen konnten, die in Einrichtungen ohne Internetzugang leben oder die sich die digitalen Medien nicht leisten […] weiterlesen...

Mein Weg in die digitale Welt – Herausforderungen meistern

Eine Frau sitzt auf der Couch mit einem Laptop auf den Beinen.
Der Weg ins Internet und in die digitale Welt ist eine aufregende Reise voller Herausforderungen, aber auch voller hilfreicher und interessanter Entdeckungen. Die ersten Schritte können zwar beschwerlich sein, doch es lohnt sich, hartnäckig zu bleiben. Denn: Die digitalen Technologien bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten und können das Leben entscheidend […] weiterlesen...

Vier Tipps, die das digitale Leben leichter machen

Gefahr von Online-Betrug, Datenmissbrauch oder eine unüberschaubare Informationsflut. Schlagzeilen rund um das Thema Internet sind oft nicht gerade positiv und können bisweilen angsteinflößend sein. Doch wenn man ein paar Tipps beachtet, gehört die Angst vor dem Internet der Vergangenheit an und die vielen positiven Aspekte, wie etwa der Kontakt zur […] weiterlesen...