Spam

Geöffnetes Dosenfleisch, daneben ein Teller mit einer Scheibe Brot

Der Begriff Spam ist abgeleitet von Spiced Ham, einem Dosenschinken. Eine Comedygruppe (Monty Phyton) nutzte das Wort Spam so häufig, dass es als nervend und unerwünscht empfunden wurde. Unerwünschtes, also auch unerwünschte E-Mails, bezeichnet man seitdem als Spam.

Dieser Artikel gibt den Sachstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Datum: 6. August 2014

Lizenz: Für den Text auf dieser Seite gilt: CC-BY-ND 3.0 DE

Kommentare sind geschlossen.