Vor allem ältere Frauen profitieren von Gesundheitsthemen im Internet
Vor allem ältere Frauen profitieren von Gesundheitsthemen im Internet

Ältere Menschen, Medien und Gesundheit

Vor allem ältere Frauen profitieren von Gesundheitsthemen im Internet

Das Themenfeld ältere Menschen, (neue) Medien und Gesundheit wird oft negativ betrachtet und pauschalisiert. Alt gleich krank und keine Ahnung vom Internet – das Klischee stimmt nicht. Wie aber hängen Alter, (digitale) Medien und Gesundheit zusammen? Und was bedeutet dies beim Bedarf nach Gesundheitsinformationen? weiterlesen ...
von FH-Prof. Dr. Nicole Gonser 1. September 2014
Warum nicht alle Informationen hilfreich sind
Warum nicht alle Informationen hilfreich sind

Gesundheit aus dem Netz

Warum nicht alle Informationen hilfreich sind

Wenn der Sommer zu Ende geht, bringen Kälte, Wind und Regen viele Erkältungserscheinungen bis hin zu einer schweren Grippe mit sich. Der Gang zum Arzt ist dabei für viele nicht die erste Wahl. Hausmittel nutzen, Tipps von der Familie einholen, einfach abwarten oder das Internet zu Heilmitteln und Beschwerdelinderung befragen – all dies sind häufig genutzte Alternativen. Warum sind manche der medialen Auskünfte jedoch wenig hilfreich und wie kann man die vielen Informationen eigentlich bewerten? weiterlesen ...
von Christian Wedel 1. September 2014
Bedeutung von Smart-Technologien für Seniorinnen und Senioren
Bedeutung von Smart-Technologien für Seniorinnen und Senioren

Einfache Handhabung neuer Medien

Bedeutung von Smart-Technologien für Seniorinnen und Senioren

Smartphones oder Tablet-Computer werden immer beliebter. Diese neuen Technologien eröffnen auch älteren Menschen viele Chancen. Wo liegt der Unterschied zur Bedienung einer Maus beim Computer, wie lässt sich stattdessen mit Fingerbewegungen navigieren oder was leisten Apps? Mehr dazu von Professor Dr. Stefan Aufenanger. weiterlesen ...
von Univ.-Prof. Dr. Stefan Aufenanger 8. August 2014
Wofür steht das „@“-Zeichen?
Wofür steht das „@“-Zeichen?

E-Mail-Adresse

Wofür steht das „@“-Zeichen?

Der elektronische Brief, die E-Mail, ist eine der ältesten Dienste im Internet und zählt auch heute zu den meist genutzten Anwendungen. E-Mails sind weltweit schnell beim Empfänger, einfach zu verschicken und obendrein auch noch kostenlos. In Sekundenschnelle lassen sich so auch Fotos oder andere Dokumente problemlos verschicken. Mehr Informationen über diese beliebte Kommunikationsform erhalten Sie von SWR-Computer-Experte Andreas Reinhardt in seinem Podcast. weiterlesen ...
von Andreas Reinhardt 6. August 2014
Von überall weltweit vernetzt
Von überall weltweit vernetzt

Mobiles Internet

Von überall weltweit vernetzt

Mit dem Smartphone auf Reisen die passende Bahnverbindung raussuchen oder mit dem Tablet auf der Parkbank die neusten Nachrichten lesen – dies und vieles mehr ist erst möglich geworden durch mobiles Internet. Für smarte Geräte wie Tablets und Smartphones ist die ununterbrochene Verbindung zum weltweiten Netz heute eine Selbstverständlichkeit – und das von (fast) jedem Ort der Welt aus. weiterlesen ...
von Jeanine Wein 22. Juli 2014
Ein sicheres Heimnetzwerk in 5 Schritten
Ein sicheres Heimnetzwerk in 5 Schritten

Tipps vom Experten

Ein sicheres Heimnetzwerk in 5 Schritten

Ein Heimnetzwerk ist eine praktische Sache, um in der ganzen Wohnung und auch im Garten zentral auf Dateien zugreifen zu können. Zu den vielen Vorteilen gehört unter anderem, dass man sich Fotos von der letzten Urlaubsreise auf dem Smart-TV, dem Tablet oder dem Laptop anschauen kann, obwohl diese auf dem Desktop-PC gespeichert sind. Auch Dokumente können bequem auf fast jedem Gerät bearbeitet und zentral gespeichert werden. Damit aber das heimische Netz nicht ausgespäht wird, sollten einige Sicherheitsmaßnahmen ergriffen werden. weiterlesen ...
von Michael Gundall 22. Juli 2014