Lektüretipp

Broschüre „Nie zu alt fürs Internet“

Die Broschüre "Nie zu alt fürs Internet" liegt auf einer Tastatur.

Das Internet bietet eine Fülle an interessanten Informationen und Unterhaltungsmöglichkeiten und immer mehr Seniorinnen und Senioren nutzen sie. Für alle Internetneulinge hat das Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend eine Neuauflage der Broschüre: „Nie zu alt fürs Internet!“ herausgebracht. Darin sind viele wichtige Informationen zu finden, beginnend bei der Geschichte des Internets und den Nutzungsmöglichkeiten, über die Sicherheit, bis hin zu der Frage „Wie kann ein PC online gehen?“

Die Broschüre „Nie zu alt fürs Internet“ kann als PDF-Datei heruntergeladen oder als Publikation bestellt werden.

Dieser Artikel gibt den Sachstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Datum: 7. März 2018

Kommentare sind geschlossen.